×
586
Fashion Jobs
ESPRIT
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Senior Business Controller Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Project Manager Ecommerce Platform & Analytics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Scrum Master (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce gO-To Market Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
10.05.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Rihanna bringt zusammen mit Mode-Studenten eine Charity-Kollektion heraus

Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
10.05.2017

Die Musikerin aus Barbados entwirft mit Schülern aus der Parsons School for Design eine Mode-Kollektion, um Kindern in Haiti zu helfen. Rihanna, die vor kurzem von der Harvard Universität geehrt wurde, wird für ihre karitative Arbeit bei der 69. Parsons Benefit ausgezeichnet.

Rihanna, in einem Kleid der japanischen Designerin Rei Kawakubo auf der diesjährigen Met Gala in New York. - ANGELA WEISS / AFP


Das Projekt entstand in Zusammenarbeit zwischen Rihanna und ihrer Clara Lionel Foundation und Donna Karans Urban Zen Foundation. Im Zuge des Projekts werden einige Studenten im Laufe des Sommers nach Haiti reisen, um im Design, Organization, Training Center (D.O.T) in Port-au-Prince, das von Karan, Paula Coles und Parsons gegründet wurde, zu arbeiten. Bereits seit 2015 schickt Parsons jeden Sommer mit Hilfe von Karans Stiftung Studenten nach Haiti.
 
"Durch die Partnerschaft mit Donna Karan und Urban Zen werden die Studenten die Aufgaben von Parsons kennenlernen, den multidisziplinären Arbeits-Ansatz mit lokalen nachhaltigen Praktiken lernen und gesündere Materialien verwenden, um Produkte herzustellen, mit denen sie Haiti und die Clara Lionel Foundation unterstützen", sagte Alison Mears, Director of the Healthy Materials bei Parsons.

Rihanna gründete die Clara Lionel Foundation 2012, um den Zugang zur Bildung und Gesundheitsversorgung in verarmten Regionen rund um den Globus zu verbessern. Sie hat mit Christian Dior bereits Anfang dieses Jahres zusammengearbeitet, um Erlöse der "We Should All Be Feminists" T-Shirts an die Stiftung zu spenden. Die Sängerin erhielt für ihre Wohltätigkeitsarbeit vor kurzem den „Humanitarian of the Year Award“ von der Harvard Universität.
 
Rihanna und Karan werden die Studenten, die für die Reise nach Haiti ausgewählt wurden, bei der Parsons Benefit am 22. Mai vorstellen, an der auch Rihanna für ihre karitative Arbeit ausgezeichnet wird.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.