×
591
Fashion Jobs
RALPH LAUREN
Operations Manager (w/m/d)
Festanstellung · ZWEIBRÜCKEN
HUGO BOSS
Account Manager (M/W/D) Key Account Hugo Woman Sales
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung (M/W/D) Product Management DOB
Festanstellung · WÜRZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Merchandise Manager E-Commerce (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS
(Senior) Planning Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts Bwl Digital Business Management (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts International Business (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Supporter (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Logistik
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Buying Planning Allocation
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Human Resources Manager, German Cluster
Festanstellung · Munich
PUMA
Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
C&A
Senior Business Process Specialist (M/W/D) Warehouse
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Sales Supervisor (M/F/D)
Festanstellung · MUNICH
HUGO BOSS
IT Consultant Supply Chain Solutions (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce (M/F/D) 1
Festanstellung · Metzingen

Rocket-Internet-Beteiligung Global Fashion Group kassiert Prognose wegen Virus

Von
DPA
Veröffentlicht am
31.03.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Auch der Online-Modehändler Global Fashion Group (GFG) bekommt die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie zu spüren und streicht seine Prognose für das laufende Jahr.

Global fashion Group


Bis Mitte März habe sich das Geschäft wie erwartet entwickelt, danach aber habe sich in den meisten Ländern die Nachfrage bedeutend verschlechtert, teilt der auf Schwellenländer ausgerichtete Onlinehändler am Dienstag in Luxemburg mit.

2020 rechnet das Management jetzt mit einem Rückgang bei Umsatz und operativem Ergebnis, will aber erst konkrete neue Ziele nennen, wenn die Lage etwas klarer wird. In Argentinien und den Philippinen musste GFG vorübergehend Standorte schließen.

Die für den 22. Mai in Luxemburg geplante Hauptversammlung verschiebt das Unternehmen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. An der Global Fashion Group hält unter anderem die deutsche Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet Anteile.

Copyright © 2020 Dpa GmbH