Roitfeld und Kim künftig an der kreativen Spitze von Lagerfeld?

Wie geht es weiter bei Karl Lagerfelds gleichnamiger Marke? Derzeit sieht es so aus, als würden Design-Director Hun Kim und die frühere "Vogue"-Herausgeberin Carine Roitfeld als Team die kreativen Prozesse des Labels überwachen.

Karl Lagerfeld Boutique in Berlin - dpa

Die frühere Herausgeberin der französischen "Vogue" Carine Roitfeld, deren erweiterte Zusammenarbeit mit Karl Lagerfeld erst im vergangenen Monat angekündigt wurde, werde im "Tandem mit unserem Design-Director Hun Kim den Kreativprozess bei uns im Haus begleiten und eine noch wichtigere Rolle spielen", sagte der deutsche Vorstandschef, Pier Paolo Righi, der "Wirtschaftswoche".

"Karl hat ein sehr starkes Kreativteam um sich herum aufgebaut." Die Marke werde auch an Projekten festhalten, die über Mode hinausgehen. Neben einem im Bau befindlichen Hotel in Macao nehme das Unternehmen weitere Hotelprojekte ins Visier, kündigte Righi an.

Offiziell hat die Marke Karl Lagerfeld bislang keine neuen Kreativchefs ernannt. "In diesem Augenblick trauern wir. Entscheidungen werden später getroffen", so ein Sprecher der Marke am Donnerstag.

Der deutsche Stardesigner Lagerfeld, der neben seinem gleichnamigen Label auch die kreative Leitung von Chanel und Fendi verantwortete, war am Dienstag gestorben.

Copyright © 2019 Dpa GmbH

Luxus - Prêt-à-PorterLuxus - AccessoiresLuxus - VerschiedenesMode - VerschiedenesPersonalienBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN