×
2 056
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
27.05.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Rücktritt des Präsidenten und Vorstandsvorsitzenden von JD Sports Fashion, Peter Cowgill

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
27.05.2022

Am Mittwoch verkündete JD Sports Fashion den Rücktritt des langjährigen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens. Peter Cowgill leistete einen wichtigen Beitrag zum Wachstum der Marke bis zu ihrer aktuellen Größe und ebnete den Weg zum Marktführer.




Der multinationale Händler beschleunigt damit seine Pläne, die Funktionen des Vorstandsvorsitzenden und des Geschäftsführers zu trennen. Diese wurden bisher beide von Peter Cowgill wahrgenommen.

Das Unternehmen stand seit geraumer Zeit unter Druck, diese Funktionstrennung vorzunehmen. Doch offensichtlich wurde der Rücktritt nicht lückenlos geplant, da zurzeit keine Nachfolger bereitstehen. Deshalb übernehmen die nicht exekutiven Verwaltungsratsmitglieder Helen Ashton und Kath Smith die Funktionen interimistisch.

Die Veränderung erfolgt im Rahmen einer laufenden Überarbeitung der internen Governance des Unternehmens. Nicht alle Anleger begrüßten jedoch die überraschende Ankündigung, der Aktienwert des mit über GBP 5,8 Milliarden bewerteten Unternehmens fiel nachbörslich um über 6 Prozent an der London Stock Exchange.

Bei den Interims-Nachfolgern handelt es sich zunächst um die aktuelle Vorsitzende des Prüfungs- und Risikoausschusses, Helen Ashton. Die erst seit 2021 im Verwaltungsrat tätige Managerin übernimmt die Funktion als Non Executive Chair. In der Vergangenheit übte sie verschiedene exekutive Führungsrollen aus, unter anderem bei ASOS, Lloyds Banking Group und Barclays. Weiter hatte sie CEO-Funktionen in "wachstumsstarken Privatunternehmen" inne.

Kath Smith ist ebenfalls als nicht-exekutives Mitglied tätig (und wird de facto Senior Independent Director). Die Managerin mit weitreichender Erfahrung in der Sport- und Outdoorbranche wird Interims-CEO. Smith ist seit mehr als 25 Jahren in der Branche tätig, zunächst als Managing Director der Marken Adidas und Reebok. Vor ihrer Zeit bei JD Sports war sie General Manager und Vice President von The North Face im Raum EMEA.

Sie "wird eng mit dem obersten Führungsteam zusammenarbeiten, um gemeinsam die Ziele der bewährten und erfolgreichen Strategie des Konzerns umzusetzen".

Das Unternehmen erklärte, das Verfahren zur Neubesetzung der CEO-Stelle sei bereits angelaufen und es werde nun auch ein neues nicht-exekutives Vorstandsmitglied gesucht.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.