×
1 394
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Rücktritt von Ugg Australia-Chefin bei Deckers Brands

Veröffentlicht am
today 20.04.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Connie Rishwain verlässt Deckers Brands – Deckers. - Deckers

Seit Jahresbeginn befindet sich die Geschäftsleitung des Deckers-Konzerns im Umbruch. Zunächst wurde David Lafitte im Januar zum COO berufen.  

Im März wurde Dave Powers zum globalen Markenchef des amerikanischen Schuhspezialisten ernannt. Nur wenige Wochen später wurde Wendy Yang als neue Markenpräsidentin von Teva nominiert. Doch musste der Konzern zugleich von einer für das Unternehmen zentralen Persönlichkeit Abschied nehmen.

Connie (Constance) Rishwain, Ugg Australia-Chefin seit Dezember 2002, hat ihren Rücktritt angekündigt. Der Konzern erklärt in einer Mitteilung, dass sie sich auf ihre Familie und andere Interessen konzentrieren möchte.
 
Die Managerin war seit über 20 Jahren für den amerikanischen Konzern tätig und präzisiert, dass die Marke unter ihrer Führung die 1,5-Milliarden-Dollar-Umsatz-Grenze überschritten habe. Im vergangenen Jahr wurde sie zur Präsidentin des Fashion- und Lifestylekonzerns ernannt. Dieser machte keine Angaben dazu, wer die Aufgaben Rishwains übernehmen oder ihre Nachfolge antreten könnte.
 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.