×
2 263
Fashion Jobs
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
Veröffentlicht am
06.07.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

S.Oliver eröffnet Flagshipstore in Hamburg

Veröffentlicht am
06.07.2022

Quintett komplett: S.Oliver hat seine Expansionsserie in Hamburg fortgesetzt. Nach München, Frankfurt, Köln und Mannheim betreibt der Modekonzern jetzt auch in der Hansestadt einen seiner neuen Flagshipstores.

Blick in den Hamburger Store. - s.Oliver Group


Das Storekonzept, das in allen neuen Filialen zu finden ist, vereint Digitalisierung und Inspiration. Die Serviceangebote umfassen großflächige Screens, digitale Service Points und mobile iPad-Kassensysteme.

Auch in den neuen Stores bietet die Marke dazu ihren Omnichannel-Service an: Artikel, die nicht im Store vorhanden sind, können vom Verkaufspersonal über den Onlineshop bestellt und in die Wunschfiliale oder direkt nach Hause geliefert werden.

Die Eröffnungen in Toplagen sollen das Bekenntnis der Marke zu deutschen Innenstädten unterstreichen. Bereits im vergangenen Jahr hatte sich die S.Oliver Group im Rahmen der Initiative "Das Leben gehört ins Zentrum" engagiert, um die Innenstädte nach den vielen Monaten Lockdown wieder mit Leben zu füllen und ermöglichte in den Schaufenstern verschiedener Stores Konzerte und Kunstinstallationen. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.