×
2 048
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Supply Chain ct Evolution & Projects (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
28.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

S.Oliver Group richtet QS by S.Oliver neu aus

Veröffentlicht am
28.03.2022

Die S.Oliver Group relauncht den Markenauftritt ihres Sub-Labels QS by s.Oliver. Mit neuem Logo, Claim und überarbeiteter Markenausrichtung will man in den April starten. Im Fokus der neuen Strategie steht die Zielgruppe der Generation Z. Zentrale Kommunikationskanäle sind entsprechend Instagram und TikTok.

Eines der Motive der spaßorientierten Kampagne . - QS by s.Oliver


Die Unternehmensgruppe will mit QS by s.Oliver ein tragfähiges Konzept aufbauen, mit dem größten Marktanteil im jüngeren Käufersegment. Aus diesem Ansatz leitet sich der neue Claim ab, der sich durch alle Kommunikationsmaßnahmen zieht und vor allem die neue Zielgruppe ansprechen soll: "Fun is where you are".

Der Relaunch wurde gemeinsam mit der Düsseldorfer Kreativagentur Vivalu entwickelt. Die Strategie umfasst neben dem Kommunikationskonzept ein ganzheitliches Corporate Design. "Die holistische Herangehensweise von Vivalu hat uns bewiesen, dass sie Teil dieser Kultur ist und die jungen Menschen wirklich versteht. Nur so können wir diese ebenso kritische wie anspruchsvolle Zielgruppe für die Marke begeistern", erklärt Benjamin Isenheim, Director von QS by s.Oliver.

Die Kollektionen werden in saisonalen Product Drops vertrieben und sollen dem Vorbild von kleinen Community-Brands folgen, mit dem Anspruch an ein inklusives Angebot, heißt es aus Rottendorf.

Der erste Drop ist mit den Kollektionen August, September und Oktober von 31. März bis 21. April in allen Showrooms der Rottendorfer für die Order verfügbar. Der erste Denim Drop erfolgt mit der September-Kollektion.

"Fun is..." ist passend zum Claim auch der Titel der aktuellen Kampagne. Durch authentische Alltagssituationen in den Clips und Motiven will man "die Vielfalt der Emotion Spaß" zeigen. Der Kampagnensong, produziert vom deutschen Produzenten Miksu, stellt zudem das erste Highlight der Marketing-Strategie dar.

Der Song soll außerdem zur TikTok-Dance-Challenge einladen: reichweitenstarken Influencer tanzen bereits dazu via Social Media. Arrangiert wurde die Choreographie von Maxi Fesenmayer, der u.a. mit Usher, Justin Timberlake und Jennifer Lopez zusammengearbeitet hat. 
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.