×
1 906
Fashion Jobs
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
05.03.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

S.Oliver Group verkleinert die Geschäftsführung

Veröffentlicht am
05.03.2021

Die S.Oliver Group soll zukünftig nur noch von drei Geschäftsführern geleitet werden, die sich auf das Management der Holding-Aktivitäten fokussieren. Kristina Szasz, Chief Product Officer S. Oliver, verlasse die Geschäftsführung im gegenseitigen Einvernehmen.

Kristina Szasz verlässt die S.Oliver Group - S. Oliver Group

 
Die Entwicklung der Kollektionen und der Marketingaktivitäten der zugehörigen Marken werde in Zukunft auf Direktorenebene verankert, erklärt die S.Oliver Group. Chief Product Officer Kristina Szasz scheide in diesem Zusammenhang aus der Geschäftsführung aus, die sich somit aus Claus-Dietrich Lahrs, Oliver Hein und Volker Christ zusammensetzt.

Kristina Szasz ist am 1. März 2018 in die Geschäftsführung der S.Oliver Group eingetreten und übernahm die Gesamtverantwortung für die Produktbereiche sowie das Marketing von S.Oliver und Q/S designed by. In dieser Funktion habe sie Marke und Kollektion maßgeblich weiterentwickelt und vorangetrieben sowie eine klare Handschrift in alle Segmente gebracht, so die Gruppe.

Insbesondere den Nachhaltigkeitsgedanken habe Szasz mit großer Leidenschaft im Unternehmen verankert und zukunftsfähig gemacht.
 
"Ich bedanke mich bei Kristina Szasz für ihren großen und erfolgreichen Einsatz für die Marken S.Oliver und Q/S designed by. Die Kollektionen haben durch ihre Handschrift und die konsequente Schärfung der Segmente deutlich an Profil und Abverkaufsstärke gewonnen. Darauf können wir nun in der Weiterentwicklung der Marke im Rahmen unserer Produkt- und Marketingaktivitäten anknüpfen. Für ihren nächsten beruflichen Schritt wünsche ich ihr viel Erfolg", sagt Claus-Dietrich Lahrs, CEO S. Oliver Group.
 
Katja Konradi, bisher Head of Design S.Oliver Red Label Women, wird künftig auf Direktorenebene die Verantwortung für die Entwicklung der S.Oliver-Kollektionen übernehmen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.