×
1 089
Fashion Jobs
NIKE
HR Manager (M/F/D) For Berlin
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Product Owner Oms (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESTÉE LAUDER
Consumer Marketing Manager (M/W/D) Estée Lauder
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER
CRM/ Analytics Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESTÉE LAUDER
HR Business Partner Recruitment (M/W/D)
Festanstellung · Munich
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Team Leader IT Business Application Management (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
LEVI'S
HR Partner (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
NIKE
Berlin Brand Creative Art Director
Festanstellung · Berlin
NIKE
Brand Protection Manager (M/F/D) For DACH
Festanstellung · Berlin
NIKE
HR Manager Nike HR Manager Marketplace Stores - Central & North - Central
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Product Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
SALAMANDER
Einkaufs-Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
NEW YORKER
Young Professional (M/W/D) Warenmanagement Einkauf DOB
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
PUMA
Working Student Global Business Intelligence (IT)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Project Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Stragischer Einkäufer*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.12.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

s.Oliver stärkt Retail in Südosteuropa

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.12.2010



Die s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co KG hat rückwirkend zum 1. Januar 2010 aus den beiden regionalen Gesellschaften SLO d.o.o. in Slowenien und s.Oliver HR d.o.o. für den kroatischen Markt ein Joint Venture gegründet. Die Rottendorfer halten daran je 50%. Die anderen 50% gehören den ehemaligen Alleingesellschaftern der beiden Firmen, Marko, Maja und Saša Arsenovič. Die Familie Arsenovič hat vor über zehn Jahren damit begonnen, s.Oliver in der Region aufzubauen. Mit dem Joint-Venture soll die Marke in der Region weiter entwickelt werden. „Unser gemeinsames Ziel ist es die Expansion weiter voranzutreiben“, erklärte Oliver Hein, Geschäftsführer Sales bei s.Oliver.
In Slowenien betreibt die s.Oliver SLO derzeit 16 eigene Filialen und fünf Franchise-Stores und betreut darüber hinaus 23 Wholesale-Kunden. In Kroation ist s.Oliver HR mit 23 eigenen und zwei Franchise-Stores sowie über 29 Wholesale-Kunden vertreten. Die beiden Balkanstaaten sind für s.Oliver wichtige Wachstumsmärkte. Die Expansion soll 2011 weiter fortgeführt werden. So sind neue Stores im slowenischen Novo Mesto und im kroatischen Osijek  geplant. Überdies prüfe man Optionen für weitere Standorte in Zagreb, Split und Rijeka.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Andere
Business