×
1 632
Fashion Jobs
LINTIS GMBH
Sales Representative Shoes (M/W/D) Bundesweit
Festanstellung · KÖLN
LINTIS GMBH
Sales Representative Body- And Footwear (M/W/D) Region Nord/Ost/Mitte
Festanstellung · HAMBURG
LINTIS GMBH
Personalreferent/HR-Generalist (M/W/D) International (Europa)
Festanstellung · DORTMUND
THE KADEWE GROUP - BERLIN
Buyer Urban Sports (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Sales Representative | Only (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SWAROVSKI
Key Account Manager (w/m/d) Swarovski Professional
Festanstellung · KONSTANZ
GI GROUP FASHION & LUXURY
Sales Consultant (M/W/D) Luxury Furniture & Design
Festanstellung · MÜNCHEN
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung

Sabine Skarule gewinnt H&M Design Award 2020 in Berlin

Veröffentlicht am
today 29.11.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sabine Skarule wurde am 28. November in Berlin zur Gewinnerin des H&M Design Awards 2020 gekürt. Die lettische Absolventin der Königlichen Akademie der Schönen Künste in Antwerpen, Belgien, erhielt von H&M den Preis im Wert von 50.000 Euro.

Die lettische Designerin Sabine Skarule gewinnt den H&M Design Award 2020 - H&M Design Award


Der H&M Design Award wurde dieses Jahr zum achten Mal verliehen. Skarule wurde von einer Jury aus Branchenexperten für ihre von dem Handwerk ihrer Heimat inspirierte Kollektion ausgewählt. H&M möchte mit dem Preis junge Designer in einer entscheidenden Phase ihrer Karriere fördern.
 
"Es ist unglaublich! Den H&M Design Award zu gewinnen ist so ein toller Start, mein eigenes Label zu beginnen. Dieser Preis öffnet mir die Tür und die Freiheit, meine Träume zu verwirklichen", sagt Award Gewinnern Sabine Skarule.

Die Siegerkollektion basiert auf Erinnerungen an die lettische Kindheit der Designerin. Die Stricktechniken stammen aus einer Zeit vor dem Internetzugang, als Sabine Skarule mit ihrer Mutter Kleidung strickte. Für ihre Kollektion greift sie diese Tradition auf und gibt ihr einen frischen Blickwinkel. Ihre Entwürfe umfassen Pieces aus Strick, die mit verschiedenen Stichen sowie folkloristischen Mustern spielen und in Kontrast zu einer scharfen, aber femininen Schneiderkunst stehen.
 
"Sabines Kollektion ist großartig. Es ist eine so emotionale Kollektion, die einen bewegt. Viele verschiedene Elemente, Techniken und Handwerk machen Lust, mehr davon zu sehen", sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor H&M.
 
Skarule reiht sich mit dem Preis in eine Liste der bisherigen GewinnerInnen ein, die internationale Erfolge erzielt haben. Der Gewinner des Jahres 2017, Richard Quinn zählt heute zu einem gefragten Namen in der Modebranche. Bei seiner Show nahm bereits die Queen und Rapperin Cardi B in der ersten Reihe Platz. Die Kollektionen des Gewinners des Jahres 2018, Stefan Cooke, sei in renommierten Geschäften wie dem Dover Street Market erhältlich, während die Gewinnerin von 2019, Priya Ahluwahlia, zu einem Aushängeschild der neuen Upcycling-Bewegung geworden wäre, erklärt H&M.
 
H&M hat den Design Award wurde 2012 ins Leben gerufen, "mit der Leidenschaft, junge Talente aus der ganzen Welt zu fördern". Seitdem haben sich über 4000 Absolventinnen und Absolventen beworben, wobei im Laufe der Jahre 160 Finalisten teilgenommen haben. Am H&M Design Award 2020 konnten sowohl BA- als auch MA-Absolventinnen und Absolventen von 42 ausgewählten Designschulen in 17 Ländern teilnehmen.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.