×
942
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.04.2021
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Saint Laurent setzt mit seiner Damen-Winterkollektion 2021 auf eisigen Tundra-Chic

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.04.2021

Man muss es Anthony Vaccarello, dem Designer von Saint Laurent, lassen, er hat keine Angst, Stellung zu beziehen, wie sein neues Kollektions- und Showvideo am Mittwoch eindrucksvoll unter Beweis stellte.


SAINT LAURENT - WOMEN'S WINTER 21


 
Sein neuestes Video mit dem Titel "Where the Silver Wind Blows" wurde in einer Reihe von weiten Landschaften der nördlichen Hemisphäre gedreht und zeigt eine auffallend dünne Besetzung, die durch einige der schroffsten Landschaften lief, die je in einem Modeclip zu sehen waren.

Eine launische, aber alles andere als unglückliche Besetzung marschierte selbstbewusst in knapper Kleidung unter bedrohlich grauem Himmel. Eröffnet wurde die Show mit silbernen oder goldenen Metallic-Tanktops, gepaart mit Röcken aus Bouclé-Wolle und Jacken mit azurblau oder schwarz schillernden Pailletten.
 
Trotz der kahlen Umgebung präsentierte der in Belgien geborene Designer knappe Minikleider, Miniröcke mit echtem Pelzbesatz, oder mit Taschen, die so kurz waren, dass sie wie Hotpants aussahen.

Die Models liefen über vulkanisches Gelände, dann stiegen sie in die Untiefen eines Flusses unter einem tosenden Wasserfall hinab, bevor sie einen Pfad durch eine riesige blassgrüne Tundra entlang schritten. Die frierenden Schönheiten, einige in Kosakenchakren und Overknee-Stiefeln, stapften vorbei an kobaltblauen Eisbergen – nach den gemütlichsten Dreharbeiten sah das nicht aus.


Saint Laurent Herbst/ Winter 2021 - Photo: Saint Laurent



Sehr schick waren auch tolle Mäntel, weiße Chiffon-Smoking-Hemden, Kettenhemd-BHs und eine großartige Kombination aus Bikerjacke und Lederhose mit weißer Satinbluse. Allerdings konnte man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass eine komplett rote Four-Pocket-Jacke in der Chanel-Rechtsabteilung – die dafür bekannt ist, rigoros gegen Nachahmungen vorzugehen – nicht unbemerkt bleiben wird.
 
Dieses düstere, aber sehr schöne Video, das von der Videokünstlerin Nathalie Canguilhem gedreht wurde, war eines der am besten gelungenen Showvideos, die die Branche seit der Pandemie ins Internet gestellt hat. In jedem Fall hat dieses Video einen Preis der isländischen Tourismusbehörde verdient.

"Ernste Dinge zwingen einen dazu, andere Dinge weniger ernst zu nehmen, die Balance zu finden und dabei am Puls der Zeit zu bleiben, ist eine anspruchsvolle Kunst", so Vaccarello in seiner Programmnotiz. Sein erklärtes Ziel, "den bürgerlichen Code von Saint Laurent aufzurütteln", war eine Anspielung auf die kanadische Rockerin und bildende Künstlerin Peaches, die mit ihren Themen der Geschlechteridentität ihrer Zeit weit voraus war.


Saint Laurent Herbst/ Winter 2021 - Photo: Saint Laurent


 
Vaccarello hat bei Saint Laurent auch ein bedeutendes Accessoire-Geschäft aufgebaut und Fans werden viele seiner neuesten Schuhe lieben, vor allem die neuen High-Heels mit goldkettenbesetzten Absätzen und Schuhspitzen.

Er setzte damit die lange Tradition des Hauses in Bezug auf kühnen Modeschmuck fort, die von Yves Saint Laurents Bekannter und Designassistentin, der großen Loulou de la Falaise, begonnen wurde. Wie zum Beispiel mit böhmischen byzantinischen Ohrringen und Broschen, zahlreichen kleeblattförmigen Anhängern oder Gürteln aus kleinen Kristallen.

Wie bereits erwähnt, scheut sich Vaccarello nicht, seine Ästhetik und sein Terrain mit Überzeugung abzustecken und dabei ein paar Regeln zu brechen, worauf Yves Saint Laurent sicher stolz gewesen wäre.

 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.