×
1 823
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
Von
DPA
Veröffentlicht am
24.01.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sammlung der Designerin Schiaparelli in Paris versteigert

Von
DPA
Veröffentlicht am
24.01.2014

Kurz nach Rückkehr ihrer Linie bei den Haute-Couture-Schauen sind in Paris Objekte aus der Privatsammlung der Modeschöpferin Elsa Schiaparelli (1890-1973) versteigert worden. Unter den etwa 190 persönlichen Gegenständen im Auktionshaus Christie's waren Gemälde und Möbel sowie Kleidungsstücke. Boleros, Matadorjäckchen oder Saris spiegelten den exotischen Geschmack der Sammlerin wider.

Eine Weste von Schiaparelli (Foto: Katalog Schiaparelli)


Zwei Leopardenfiguren aus Marmor erzielten einen Überraschungspreis von 320 000 Euro - sie waren mit 3000 Euro taxiert. Ein Bronze-Lampenschirm von Alberto Giacometti aus dem Jahr 1936, der in Schiaparellis Salon am Pariser Platz Vendôme stand, wurde für 140 000 Euro versteigert. Drei Chinoiserie-Wandteppiche aus der Zeit von Louis XVI. gingen für 110 000 Euro weg. Ein Foto von Horst P. Horst, das die Künstlerin selbst in einem barocken Kleid zeigt, erzielte 33 000 Euro.

Schiaparelli hatte ihr Modehaus 1927 in Italien gegründet und wurde zur modischen Rivalin von Coco Chanel. Sie wandelte zwischen den Welten der Mode und der surrealistischen Kunst. Zu ihren Freunden zählten Salvador Dalí, Jean Cocteau und die Brüder Giacometti. Schiaparelli Enkeltochter, die US-Schauspielerin Marisa Berenson («Cabaret»), ließ die Objekte nun versteigern.

Copyright © 2022 Dpa GmbH