×
886
Fashion Jobs
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
31.08.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Scheidender Adidas-Chef Hainer rechnet mit zweistelligem Wachstum in den USA

Von
DPA
Veröffentlicht am
31.08.2016

Der scheidende Adidas -Chef Herbert Hainer rechnet auch nach seinem Abgang mit einem kräftigen Wachstum in den USA. "Ich kann Ihnen sicherlich versprechen, selbst wenn ich dann nicht mehr hier (im Unternehmen) bin ..., die derzeitigen zweistelligen Wachstumsraten in den USA werden sich fortsetzen", sagte der scheidende Vorstandsvorsitzende des Sportartikelherstellers dem "Wall Street Journal" (Mittwoch).

Herbert Hainer - Adidas



In den vergangenen eineinhalb Jahren habe Adidas dort das komplette Management ausgetauscht. Auch die Kooperation mit dem US-Rapper Kanye West habe geholfen. Im Oktober tritt der frühere Henkel-Chef Kasper Rorsted die Nachfolge von Hainer an.

Copyright © 2021 Dpa GmbH