×
11 650
Fashion Jobs
OTTO GROUP HOLDING
Sap mm Product Owner | Team Retail Accounting | Otto Group IT (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Zps Treasury Lead
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
23.04.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Schmuck- und Edelsteinmesse Freiburg mit positiver Bilanz

Von
DPA
Veröffentlicht am
23.04.2014

Mit einer insgesamt positiven Bilanz schloss die Schmuck- und Edelsteinmesse Freiburg (Jewellery and Gem Fair Europe) ihre Tore. Insgesamt mehr als 6.000 Brancheninsider wollten die Premiere der ersten Sourcing-Messe Europas erleben. 4.300 davon reine sogenannte "Unique Visitors", also Fachbesucher, die zur Kategorie "Einkäufer und Entscheider" und nicht zu einem Aussteller zur Presse oder Ähnlichem gehören.

(Foto: JGF Europe)


Der Veranstalter UBM erreichte damit das im Vorfeld gesteckte Ziel. Für Wolfram Diener, Senior Vice President UBM Asia, bildet der Verlauf der Show die Motivation für die Neuauflage im nächsten Jahr: "Die überwiegende Mehrheit der Aussteller und Gewerbetreibenden sieht die Messe als erfolgreich an. Wir sind sehr erfreut über dieses positive Feedback des Marktes und sehen dies als eine Bestätigung dafür, dass die Schmuck- und Edelsteinmesse Freiburg schon in den Kalendern als wichtiges Branchenevent notiert ist. Gleichzeitig spornt uns das natürlich an, 2015 eine noch bessere Show zu organisieren."

Konkret messbar ist die gute Aufnahme der Messe durch die Branche an den bereits jetzt getätigten Vorbuchungen der Aussteller. Die Nachfrage ist so groß, dass im nächsten Jahr eine weitere Halle der Messe Freiburg zum Einsatz kommen wird. Verena Raub, Vertrieb bellaluce: "Unsere Erwartungen wurden hier wirklich übertroffen. Wir hoffen, dass das Interesse der internationalen Interessenten und Kunden für die Messe Freiburg in den nächsten Jahren zunehmen wird. Nach dem positiven Verlauf der Messe werden wir sicherlich im nächsten Jahr wieder teilnehmen."

Während Tag eins und zwei der Messe die Erwartungen aller Beteiligten übertrafen, blieben die beiden letzten unter dem Plansoll. UBM hat dem Wunsch vieler Besucher daher entsprochen und eine andere Ansetzung der Messetage für 2015 vollzogen. Im nächsten Jahr wird die Schmuck- und Edelsteinmesse Freiburg von Sonntag, dem 22. März, bis Mittwoch, dem 26. März 2015, stattfinden und damit einen Wochenendtag beinhalten. Speziell inhabergeführte kleinere Juweliere hatten diesen Wunsch geäußert.

Copyright © 2022 Dpa GmbH