Schöffel ernennt neuen Digital Sales Manager

Schöffel, Hersteller von Outdoor- und Skibekleidung, stärkt den Online-Vertrieb und ernennt Stefan Ostertag zum Digital Sales Manager.

Stefan Ostertag ist neuer Digital Sales Manager bei Schöffel - Schöffel

Der Aufgabenbereich des 36-Jährigen beinhaltet die Entwicklung neuer digitaler Vermarktungsansätze sowie die Umsetzung einer nationalen und internationalen Strategie zur Erweiterung der digitalen Kanäle von Schöffel. Darüber hinaus betreut der ausgebildete Einzelhandelskaufmann mit einem Studienabschluss im Sportmanagement die Handelspartner und den Ausbau ihrer Zusammenarbeit sowie die Koordination der Online- mit den Offline-Aktivitäten von Schöffel.

Zuletzt war Ostertag als Key Account Manager Online bei Jack Wolfskin tätig und verantwortete dort die Zusammenarbeit mit allen relevanten Online-Partnern. Weitere Erfahrungen sammelte er im Vertrieb und im Marketing des FC St. Pauli. Stefan Ostertag, Digital Sales Manager der Schöffel Sportbekleidung GmbH: "Ich freue mich sehr, künftig Teil von Schöffel zu sein. Ich werde meine Expertise in der Digitalisierung der Outdoor-Branche einbringen, um den OnlineVertrieb von Schöffel gezielt weiterzuentwickeln. Gleichzeitig freue ich mich, nun bei einem schwäbischen Traditionsunternehmen und damit in meiner alten Heimat tätig zu sein."

Günther Herrmann, Unternehmensleitung Produkt, Marketing und Vertrieb der Schöffel Sportbekleidung GmbH: "Wir treiben unsere Vertriebsarbeit ständig voran – in Zusammenarbeit mit unseren leistungsfähigen Handelspartnern und auf unseren eigenen Kanälen. Der Online-Bereich ist dabei von wesentlicher Bedeutung. Deshalb freue ich mich, dass wir mit Stefan Ostertag einen erfahrenen Fachmann als Digital Sales Manager gewinnen konnten."
 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportVertriebPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN