×
15 356
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Product Manager Tennis App (M/F/D)
Festanstellung · HERZOGENAURACH
ADIDAS
Manager Development Apparel f. Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · HERZOGENAURACH
ADIDAS
Senior Director Development Apparel/Footwear (M/F/D) - Culture Collaboration & Partnerships
Festanstellung · HERZOGENAURACH
DOUGLAS
Legal Counsel (W/M/D) Retail Media & Data Privacy
Festanstellung · DÜSSELDORF
LIMANGO
Senior Purchasing Manager - Toys (M/W/D) - 100% Remote Possible
Festanstellung · MUNICH
ZALANDO
Creative Services Team Lead / Account Management Lead (All Genders) - Zalando Fashion Studios
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Junior Manager Cuex Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Buyer - Young Fashion - Lounge by Zalando (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Financial Partner & Platform Solutions (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Lkw Fahrer (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ZALANDO
Engineering Manager - d&i (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Product Manager - Zalando Shipping Solutions (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
S.OLIVER GROUP
(Junior) Sap Consultant (M/W/D) Logistics
Festanstellung · ROTTENDORF
WORTMANN
Export Specialist (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
HUGO BOSS AG
Project Manager Order Management Systems Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Sap / Logistics Warehouse Specialist (M/W/D)
Festanstellung · FILDERSTADT
HUGO BOSS AG
Retail Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Merchandise Manager Franchise (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Third-Party Logistics Manager (M/W/D)
Festanstellung · FILDERSTADT
BERGZEIT
Einkaufsleitung (M/W/D)
Festanstellung · OTTERFING
BERGZEIT
Category Manager (M/W/D)
Festanstellung · OTTERFING
DEICHMANN
Netzwerk Administrator (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
05.01.2018
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Schöpfer des Puma-Logos wollte lieber einen Panther zeichnen

Von
DPA
Veröffentlicht am
05.01.2018

Der Schöpfer des Puma-Logos hat sich für seine Zeichnung vor 50 Jahren im Nürnberger Zoo inspirieren lassen und dem Sportartikelhersteller vom Puma als Logo-Tier abgeraten. "Der Puma ist ein schönes Tier, kräftig, hat einen dicken Hintern und so. Mit Eleganz in der Silhouette ist das aber ein bisschen schwierig", sagte der Zeichner Lutz Backes (79) der Deutschen Presse-Agentur gegenüber.

Das vonLutz Backes​ gezeichnete Logo von 1967. - Puma


Backes zeichnete daher einen Schwarzen Panther, gab ihm einen Puma-Kopf und Puma-Tatzen – und überzeugte damit. Puma-Gründer Rudolf Dassler habe mal zu ihm gesagt: "Was hast Du mir da für einen langen Schwanz gemacht? Ich muss dauernd den Annoncenplatz bezahlen", erzählte Backes mit einem Augenzwinkern.

Die Zeichnung des Nürnberger Karikaturisten Backes wurde am 10. Januar 1968 zum Firmenlogo von Puma erklärt und seitdem kaum verändert, wie FashionNetwork.com berichtete. Backes erhielt dafür ein kleines Honorar und lehnte das Angebot ab, für jeden Puma-Artikel einen Pfennig zu erhalten.

Copyright © 2023 Dpa GmbH