×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Schuhe.de kooperiert mit Mirapodo

Von
Veröffentlicht am
today 28.11.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Schuhe.de, die Vertriebs-Plattform der ANWR Group, plant die Kooperation mit weiteren Marktplätzen, darunter auch Mirapodo.

Screenshot Schuhe.de


Über die Inhouse-Schnittstelle Qualibet und dem dazugehörigen Verwaltungsbereich hat ANRW seit dem vergangenen Jahr die Möglichkeit, auf Schuhe.de hinterlegte Datensätze von angeschlossenen Händlern aus mittlerweile über 1.700 Filialen an Marktplätze auszuspielen. Die Händler können dann im Anschluss die eingegangenen Bestellungen über den Verwaltungsbereich einsehen und bearbeiten. Mittlerweile können die Händler ihre Ware neben Schuhe.de, auch auf Zalando, Amazon, Ebay und Spartoo verkaufen
 
Derzeit arbeitet ANWR auch an der Anbindung von Mirapodo. "Wir gehen davon aus, dass die finale Integration Anfang kommenden Jahres erfolgt. Im Anschluss werden wir dann weitere Marktplätze ergänzen und Anfang 2019 mit der Internationalisierung beginnen, also mit dem Ausspielen von Beständen an internationale Marktplätze und dem Verkauf von Produkten über Schuhe.de im Ausland," erklärt Eike Michael Höfer, Senior E-Commerce Manager Kommunikation.

Neben Schuhe.de soll darüber hinaus eine reichweitenstarke Plattform für den Sportbereich entstehen, die auf der gleichen systemtechnischen Basis beruht. "Aufgesetzt wird auf die gleiche prozesstechnische Landschaft, aber im sichtbaren Bereich wird vor allem die Emotionalität im Vordergrund stehen, die der Sportbereich benötigt. Ende 2019 soll dann die Seite relauncht werden," so Höfer weiter.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.