×
2 220
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
PUMA
Senior Manager Warehousing Wholesale
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ETIENNE AIGNER AG
Junior Online Marketing Manager (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MUNICH
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Pmo - Business Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
Werbung
Veröffentlicht am
04.12.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Schuhe24 wird The Platform Group

Veröffentlicht am
04.12.2020

Neue Dachmarke: Aus Schuhe24 wird The Platform Group. Die Organisation des Unternehmens soll komplett neu aufgestellt werden. ​Stichtag war bereits der 1. Dezember.

Haben Schuhe24-Plattformen gebündelt: Dr. Dominik Benner (l.), Christian Lange, Jürgen Hanke, Joachim Frost (r.). - The Platform Group


Die finanzielle Steuerung erfolgt damit ab sofort zentral, sowohl für die eigenen Plattformen (wie Schuhe24, Outfits24, Dein-Juwelier, Sportmarken24, Taschen24 etc.) als auch für die Beteiligungen. Durch ein besseres Conrolling und optimierten Cashflow soll auch das Wachstum vorangetrieben werden. 

Die Umwandlung der Gesellschaft und die Sitzverlegung nach Wiesbaden sei laut Dr. Dominik Benner außerdem ein Meilenstein für die Gruppe. "Wir haben inzwischen 9 Branchen, in denen wir Plattformgeschäft betreiben – 3.000 Händler sind dabei. Es wurde Zeit, dass wir uns professionalisieren und die Firma sich ändert – weg von Schuhen, hin zu einem echten Plattformplayer mit Ambitionen", so der Schuhe24-Gründer. 

"Unsere Bereiche stellen wir für unser Plattformgeschäft so auf, dass wir skalierbar Beteiligungen erwerben, diese gut betreuen und das Plattformgeschäft in immer mehr Branchen ausbauen", ergänzt COO Christian Lange.

​Um weitere Beteiligungen und Übernahmen zu tätigen, wurde ein Bereich M&A etabliert, zudem wurden drei externe Firmen beauftragt, um weitere Targets und Beteiligungen zu identifizieren.

"Wir sind in einer starken Position, wachsen signifikant und bieten neuen Firmen und Plattformen einen Mehrwert, das ist wichtig. Gleichzeitig sind wir kein Konzern oder Private Equity, der nicht zu einem eCommerce-Unternehmen passt", so Joachim Frost, CFO.

Die Händlerbetreuung wird künftig ebenfalls über die Branchen hinweg gesteuert und soll effizienter gestaltet werden: "Unser dezentrales Vertriebsteam baut dabei jeden Monat die Händlerzahl aus, inzwischen sind es über 3.000 Geschäfte, die mitmachen", so Jürgen Hanke, Leiter Händler/Vertrieb in der Gruppe.

Der Beirat von The Platform Group besteht künftig aus Ralf Leveringhaus, Theo Poursanidis, Heinrich Traude und Tim Keding. Die operative Leitung liegt bei Dominik  Benner (CEO), Christian Lange (COO), Joachim Frost (CFO) und Jürgen Hanke (Leitung Händler).

Das Rebranding der Firma wird sich auf alle Bereiche auswirken, sowohl in der Kommunikation als auch in der Positionierung am Markt. Yvonne Kreft, Leiterin HR bei The Plaftform Group: "Wir werden nun anders rekrutieren, deutlich übergreifender und nicht mehr branchenspezifisch. Das hilft uns und wir können inzwischen bundesweit Standorte zum Arbeiten anbieten – remote und im Office."

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.