×
2 349
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Merchandising Manager (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
Von
AFP
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
04.06.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Schweizer Parfümkonzern Givaudan kooperiert mit Alibabas Tmall

Von
AFP
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
04.06.2021

Der Schweizer Konzern Givaudan, die weltweite Nummer eins der Riechstoff- und Aromenhersteller, gab am Donnerstag eine neue Partnerschaft mit der chinesischen E-Commerce-Website Tmall bekannt, deren Ziel es ist, den Prozess der Parfümkreation durch die Analyse von Daten zum Verbraucherverhalten zu beschleunigen.

Die neue Givaudan Fabrik in Changzhou, China, wurde im Oktober 2020 eröffnet - DR


In einer Pressemitteilung teilte Givaudan mit, dass diese Feinparfümerie-Partnerschaft mit Tmall, das sich im Besitz des chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba befindet, die Einrichtung eines Innovationslabors umfasst. Der Schweizer Konzern unterstrich zudem die hohe Verbrauchernachfrage nach lokal designten Parfüms auf dem chinesischen Markt.

"Der Zugang zu den Verbraucherdaten von Tmall wird es uns ermöglichen, den Trends voraus zu sein und sehr schnell Produkte sowohl für bestehende als auch für aufstrebende Marken zu entwickeln", wird Maurizio Volpi, Präsident der Fragrance and Beauty Division von Givaudan, in der Pressemeldung zitiert.

Durch diese Partnerschaft will der Konzern seinen Produktentwicklungsprozess verkürzen. Givaudan gab an, dass das neue Labor es ermöglichen wird, die Dauer des Designprozesses für Feinparfümerieprodukte von 40 Wochen auf vier zu verkürzen.

"Wir beobachten die Entwicklung des Parfümeriemarktes in China seit 30 Jahren", sagte Yaling Li, verantwortlich für Parfüms in China und Korea, und wies darauf hin, dass "es heute eine starke Nachfrage nach lokal designten Produkten gibt." Die Verhaltensanalyse ermöglicht eine schnelle und einfache Entwicklung von trendbasierten Produkten.

Diese laut Givaudan "einzigartige" Zusammenarbeit hat bereits zur Kreation einer neuen, von einem Klassiker der chinesischen Literatur – "Die Reise nach Westen" – inspirierten Duftlinie geführt, die zwei Eaux de Parfum, einen Diffuser sowie Hand- und Körpercremes umfasst.

Das in Genf ansässige Unternehmen Givaudan entwirft und produziert Parfüms für führende Parfümeriemarken sowie Düfte für Körperpflegeprodukte und Waschmittel, aber auch Kosmetikinhaltsstoffe. Auch im Bereich der Aromen ist Givaudan aktiv, wobei der US-Konzern IFF und das deutsche Unternehmen Symrise zu den größten Konkurrenten gehören.

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Givaudan einen Umsatz von 6,3 Mrd. CHF (5,7 Mrd. Euro zu aktuellen Wechselkursen). China ist einer der wichtigsten Wachstumstreiber der Gruppe.

Copyright © 2021 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.