×
2 536
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Veröffentlicht am
27.11.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Seidensticker fördert Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit in Indonesien

Veröffentlicht am
27.11.2020

Gegen Jugendarbeitslosigkeit: Anlässlich des 100. Firmenjubiläums im vergangenen Jahr war Seidensticker mit einem Förderprogramm für junge Nachwuchskräfte in der eigenen Produktionsstätte in Indonesien gestartet. Nun zieht der ostwestfälische Hemden-Spezialist erstmals Bilanz.

Die ersten drei Arbeiter haben das Förderprogramm am indonesischen Produktionsstandort bereits absolviert. - Seidensticker


Das Ausbildungsprogramm für Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren wurde von der Nicht-Regierungsorganisation "Save the Children" mit ins Leben gerufen.

Das Pilotprojekt des "In-Factory Youth Development Programme" haben in 2020 drei junge Arbeiter der indonesischen Seidensticker-Fabrik erfolgreich abgeschlossen. Und das sei erst der Anfang, viele weitere sollen folgen, heißt es aus Bielefeld.

"Wir haben das Projekt ganz bewusst auch während der Pandemie vorangetrieben. Problemfelder außerhalb der Auswirkungen rund um Covid-19 dürfen jetzt nicht zu einem unwichtigen Randgeschehen werden. Gerade jetzt inmitten der Krise ist es wichtig, Unterstützung dort zu leisten, wo sie dringend gebraucht wird", sagt Gerd Oliver Seidensticker, geschäftsführender Gesellschafter der Seidensticker Group.

Sechs Monate dauert das Traineeprogramm, das den Jugendlichen den Berufsalltag mit all seinen Facetten näherbringen soll. Neben spezifischen Produktionskenntnissen werden auch Soft Skills zur Verwirklichung von Karrieremöglichkeiten vermittelt.

Frank und Gerd Oliver Seidensticker wollen das Förderprogramm in Indonesien weiter voranbringen. - Seidensticker


Nach Ablauf des Traineeprogramms werden die "Young Workers" für mindestens
zwei weitere Jahre im Unternehmen eingesetzt und durch ausgewähltes Personal
weiterhin intensiv begleitet.

"Wir werden das Projekt auf jeden Fall weiterführen, um einen Beitrag zur Verminderung der Jugendarbeitslosigkeit in Indonesien zu leisten und um noch mehr Jugendlichen diese Entwicklungsmöglichkeiten in einem sicheren Arbeitsumfeld geben zu können", so Frank Seidensticker, geschäftsführender Gesellschafter.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.