×
1 804
Fashion Jobs
MARC CAIN
Specialist – Retail Organisation (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
RALPH LAUREN
Payroll Specialist (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Home
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Haushalt
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Einkäufer (w/m/d) - Für Den Bereich Uhren/Schmuck
Festanstellung · Essen
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Product Owner Onlineshop / Marketplace (w/m/d)
Festanstellung · Köln
HEADHUNTING FOR FASHION
Consultant / Headhunter (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Product Manager Ftw bu Originals & Style (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager Ftw bu Originals & Style (M/F/D) 1
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Director Sportsbrand (M/W/D) Norddeutschland
Festanstellung · BREMEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of Product Management Streetwear Norddeutschland
Festanstellung · HANNOVER
C&A
Junior Business Process Specialist (M/F/D) Warehousing & Transport
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Product Manager Ftw bu Originals & Style (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
(Junior) Business Intelligence Analyst
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Business Controller (M/F/D) Transformation
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
RALPH LAUREN
IT Client Services Supporttechniker (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
MEIN FISCHER SEIT 1832
Einkäufer Herren (M/W/D)
Festanstellung · LEIPZIG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
C&A
HR Process Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Business Process Specialist (M/F/D) System Implementation & Project Management
Festanstellung · Düsseldorf

Selvedge Run: Aussteller begeistert neue Location und hohe Besucherzahl

Veröffentlicht am
today 16.01.2020
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zum zehnten Mal präsentiert die Selvedge Run & Zeitgeist vom 14. bis 16. Januar 2020 im Rahmen der Berlin Fashion Week. Die neue Location in den Showrooms des Hangar 5 am ehemaligen Flughafen Tempelhof stößt bei den Ausstellern auf Begeisterung.


Die diesjährige Selvedge Run findet zum ersten Mal am ehemaligen Flughafen Tempelhof statt - Isabel Leonhardt


Rund 50 kuratierte High Quality Brands aus den Bereichen Denim, Craft und Current präsentieren branchenrelevante Produkte in einer intimen Atmosphäre. Das diesjährige Motto "Trendsareforsuckers" soll ein Statement für Verantwortungsbewusstsein, Nachhaltigkeit und Fairness setzen, so die Messe.
 
Zu den ausstellenden Marken gehören Andersen-Andersen, BMW Motorrad Heritage, Brütting, Captain Santors, Dehen 1920, Freenote Cloth, Peregrine, Studio Munique oder Trophy Clothing. Das Portfolio runden neue und exklusive Marken aus der japanischen Denim Community ab, die erstmals in Europa zu ordern sind.

Als offizieller Partner der Trade Show gestaltet Noodles Noodles & Noodles Corp. die einzelnen Showrooms individuell mit traditionell gefertigten Möbeln aus.
 
Am ersten Tag konnte die Tradeshow als integrierter Part der Panorama Berlin eine hohe Besucherfrequenz mit internationaler Relevanz verzeichnen, verkündet die Messe.
 
Dies wurde uns von den Ausstellern am zweiten Tag der Messe bestätigt. "Ich bin schon zum zehnten Mal dabei. Die neue Location ist zugleich der ehemalige Veranstaltungsort der Bread & Butter. Ich glaube es ist eine gute Idee, die Selvedge Run hier her zu verlegen, da die Einkäufer diesen Ort noch kennen und in guter Erinnerung haben. In diesem Jahr hatten wir bis jetzt viel mehr Besucher als im letzten Jahr", erklärt uns Yoshi Yakushiji von Star Gold, der mit seiner Agentur die japanischen Marken auf der Messe vertritt.

"Wir hatten zwei sehr gute Tage mit vielen alten, aber auch neuen Kunden. Zuvor haben wir während der Berlin Fashion Week auf der Bread & Butter und Seek ausgestellt, aber die Selvedge Run passt am besten zu unserer Marke. Hier sind wir zwischen vielen Marken, die auch viel Wert auf ihre Produktion und Qualität legen. Die Messe bietet Platz für unsere Nische, für High-End-Tailoring und das ist genau das, was unsere Kollektion ausmacht", sagte Cathrine Lundgren-Anderson, Co-founder und CEO Andersen-Andersen, gegenüber FashionNetwork.com.
 

Die Selvedge Run besticht durch individuelle Stände in intimer Atmosphäre - Isabel Leonhardt


Auch Messe-Neuzugänge wie Trophy Clothing oder Brütting zeigen sich zufrieden. "Wir sind das erste Mal hier und erfreut über die hohe Besucherzahl und über die Kunden, die hier auftauchen. Das ist genau die Zielgruppe, die wir für unsere Marke im Auge haben", sagt Claus Meyer von der Schuhmarke Brütting.
 
Dementsprechend positiv sieht man den Ortswechsel auch seitens der Messe. "Ich bin sehr zufrieden. Der Umzug an die traditionsbehaftete Location Tempelhof war ein mutiger und richtiger Schritt. Unsere exklusiven, an die Panorama Berlin angegliederten Showrooms haben deutliches Interesse geweckt und viele Besucher angezogen, auch von der Panorama. Es herrscht eine wirklich positive Stimmung in der Selvedge Run Community", so Selvedge Run & Zeitgeist Mitgründer Shane Brandenburg.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.