×
2 942
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Retail Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
Merchandise Manager Licenses (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
HUGO BOSS
Quality & Production Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Collaboration/m365 (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Manager Merchandising Kids (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Acc (x2)(f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising App (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising App (x8) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
10.03.2011
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sexy Makeover für Wrangler-Webauftritt

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
10.03.2011



Wrangler, die zur VF Corp gehörende Denimmarke, hat ihren europäischen Webauftritt pünktlich zum Start in die neue Frühjahr/Sommer-Saison neu gelauncht. Bei dem Makeover ging es darum, der Marke insgesamt ein „sexy“ Image zu verpassen und neue Maßstäbe in Sachen Interaktivität zu setzten. „Wrangler hat heute gleich aus zwei Sichtweisen einen guten Ruf zu wahren – als Marke, die für Jeansgesichte, echtes Heritage und Denim-Innovation steht und als Lieferant von erstklassigem, digitalem Marketing. Es geht darum ‚sexy’ und an der Spitze der Kurve zu sein. Beide Websites sind für mehrfachen Besuche konzipiert: Sie sind mehr, als eine einfache Online-Präsenz, sie sind zum genießen und teilen gemacht“, findet Adam Kakembo, seit dem Sommer 2009 Marketing Director Wrangler EMEA.
Die neue Webseite wurde von dem in Belgien sitzenden EMEA Marketing- und Kreativteam und der Digital-Agentur Stink entwickelt.
Bereits in 2010 hat die interaktive Seite der Premium-Linie Blue Bell Auszeichnungen wie etwa den Cannes Lions oder Global Fashion Awards erhalten. Mit der Frühjahr/Sommer Saison 2011 wird die alte Web-Anwendung noch einmal übertroffen: So wird für die aktuelle Kollektionsaussage „Made In USA“ mit einer Split-Screen-Technologie inszeniert. Testimonial ist Tony Ward, der derzeit auch beim Versandhändler Otto den Kopf hinhält. Auf der Seite von Wrangler bestimmen die User den Point-of-View und können die Seite aus verschiedenen Perspektiven erkunden und den Bildschirm digital bearbeiten. Die aktuelle Kollektion läuft unter dem Namen „Worn Across America“ und wurde von einem Roadtrip durch die Staaten inspiriert, deren Stopps der User miterleben kann.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Denim
Kampagnen