×
2 240
Fashion Jobs
C&A
IT Business Analyst/Requirements Engineer (M/W/D) Ecommerce Backend
Festanstellung · Düsseldorf
PEPE JEANS (RETAIL)
Auszubildende/r (Full Time) - Wertheim
Festanstellung · WERTHEIM
ESPRIT EUROPE GMBH
Key Account Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
03.02.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Shanghai: Stoffmessen im März aufgeschoben

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
03.02.2020

Die großen chinesischen Stoff- und Bekleidungsmessen, die ursprünglich vom 11. bis 13. März 2020 in Shanghai hätten stattfinden sollen, werden bis auf Weiteres aufgeschoben. Die Messe Frankfurt kündigte angesichts der laufenden Coronavirus-Epidemie die Verschiebung der Intertextile, Apparel Fabrics, Yarn Expo und Intertextile Shanghai Home Textiles an. Auch die Modemesse CHIC wird verlegt.


Der Veranstaltungsort National Convention & Exhibition Center in Shanghai - Messe Frankfurt


Die Messe Frankfurt hatte bereits zuvor die Verschiebung der verschiedenen Branchen-Fachmessen Prolight + Sound, Industrial Automation Fair, Asiamold, Toy & Edu und Baby & Stroller bekanntgegeben, die in Guangzhou und Shenzhen stattfinden.

Die in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Textilverband CCPIT-Tex und dem China Textile Information Center organisierte Intertextile feierte im September 2019 ihr 25. Bestehensjahr mit 4400 Unternehmen und fast 80.000 Besuchern. Der Löwenanteil davon stammte den verschiedenen Provinzen Chinas.

"Die Messe Frankfurt ist seit über 30 Jahren auf dem chinesischen Markt präsent und wir unterstützen die Bemühungen der Regierung zur Eindämmung der Epidemie vollumfänglich", erklärte Wendy Wen, Geschäftsführerin der Messe Frankfurt in Hongkong. "Dazu zählt auch die Aufhebung von bedeutenden Geschäfts- und Wirtschaftsanlässen in mehreren Städten. Unter Berücksichtigung dieser Entwicklung und im besten Interesse aller Beteiligten haben wir uns dafür entschieden, unsere kommenden Stoffmessen in Shanghai auf ein späteres Datum zu verlegen. Unsere Teams bemühen sich darum, angemessene Alternative zu finden, aber wir werden diese Messen erst dann organisieren, wenn dies wieder sicher ist".

Die von der China National Garment Association (CNGA) organisierte Messe CHIC zog im März 2019 mit 1365 Ausstellern rund 100.000 Besucher an. Für die kommende Ausgabe erhoffte sich der Veranstalter ein Wachstum. "Wir entschuldigen uns für die Umstände. Zudem werden alle unsere Tätigkeiten fortgesetzt, um den Erfolg der aufgeschobenen Messe nicht zu gefährden", erklärte das Organisationskomitee.

Die CHIC und die Intertextile verwiesen mit Blick auf die zeitliche Verschiebung auf eine geplante Pressemitteilung. Die übernächste Ausgabe ist für den 25. bis 27. September 2020 geplant, da die Veranstaltungen sich im Vorfeld für eine Vorverlegung der verschiedenen Herbst-Formate entschieden hatten.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Mode
Textil
Messen