×
2 426
Fashion Jobs
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Produktmanager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Retail (M/W/D) Germany
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Regional Sales Manager (M/W/D) Beauty - Region DACH
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
Von
DPA
Veröffentlicht am
15.11.2021
Lesedauer
4 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Share startet deutschlandweite Aktion "Tragen hilft"

Von
DPA
Veröffentlicht am
15.11.2021

Nachdem im Vorjahr bereits 60.000 Mützen und Schals gespendet wurden, startet die Social Impact Marke Share heute die dreimal so große, deutschlandweite Aktion "Tragen hilft" für mehr soziale Wärme. An über 4.000 Verkaufsstellen von dm-drogerie markt Deutschland, Rewe und Sportartikelhändler Decathlon können Kund:innen ab sofort Mützen und Socken erwerben, von denen jedes verkaufte Stück das gleiche Produkt an einen benachteiligten Menschen in Deutschland spendet. In Kooperation mit mehreren sozialen Partnern wie den Tafeln oder der Caritas sollen so 200.000 Mützen und Socken vor allem an benachteiligte Kinder, die Kältehilfe sowie obdachlose, geflüchtete und von Altersarmut betroffene Menschen verteilt werden. Unterstützt wird die Kooperation bereits zum zweiten Mal von SAT.1 als Medienpartner mit einer Kampagne im TV und auf Social Media.

share GmbH


Sebastian Stricker, Gründer und CEO von Share, über die Aktion: " Mehr als 3 Millionen Rentner:innen und jedes fünfte Kind in Deutschland sind von Armut betroffen. Wir wollen uns für mehr soziale Wärme einsetzen und zeigen, dass Helfen auch einfach sein kann." Er fügt hinzu: "Unsere Mützen und Socken sind ein Zeichen für mehr sozialen Zusammenhalt. Das Besondere an der Aktion ist, dass wir exakt dasselbe Produkt spenden: auf der Straße weiß also niemand, ob die Person die Mütze gekauft oder gespendet bekommen hat. "

Die durch den Verkauf ermöglichten 200.000 Produktspenden werden mithilfe von 11 sozialen Partnerorganisationen an Kinder, Jugendliche, sowie an geflüchtete, obdachlose und von Altersarmut betroffene Menschen verteilt – darunter u.a. die Tafeln, Organisationen der Caritas und lokale Vereine wie Care4Cologne e.V.

Jochen Brühl, Vorsitzender der Tafel Deutschland: " Wir bedanken uns herzlich bei allen, die sich an der Aktion beteiligen und an diejenigen denken, denen das nötige Geld für neue Kleidung fehlt. Vor allem in der kalten Jahreszeit sind diese Spenden eine willkommene Unterstützung und ein wichtiges Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt. "

Gemäß dem Motto Teilen macht die Welt besser beteiligt sich einer der führenden Drogeriemärkte Deutschlands bereits im zweiten Jahr an der Aktion. Sebastian Bayer, als dm-Geschäftsführer verantwortlich für das Ressort Marketing + Beschaffung: "Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen und einen Beitrag zu leisten gehört für uns bei dm zur Unternehmensphilosophie. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner share möchte wir auch in diesem Jahr wieder mit der Aktion ein Zeichen für mehr 'soziale Wärme' setzen. In mehr als 1.000 dm-Märkten und in unserem Onlineshop https://www.dm.de/ finden Kundinnen und Kunden die nachhaltig produzierten Mützen und Socken von share ."

Auch Rewe, die als erster Supermarkt im Jahr 2018 Share direkt nach der Gründung der Marke in die Regale aufgenommen hat, ist überzeugt: " Oftmals entgeht uns im Alltag die soziale Not, die es direkt vor der eigenen Haustür gibt. Seit 25 Jahren arbeiten wir u.a. mit den Tafeln zusammen, denn lokales Engagement liegt uns sehr am Herzen. Durch die gemeinsame Aktion "Tragen hilft" mit share gehen wir diesen Winter noch einen Schritt weiter, um neben den Tafeln auch weitere wichtige lokale Projekte wie die Obdachlosenhilfe zu unterstützen. " so Peter Maly, Bereichsvorstand Rewe Group.

André Weinert, CEO bei Decathlon Deutschland, dem größten Sportfachhändler im deutschen Markt, ergänzt: " Wir freuen uns als erster Sportartikelhändler mit share zu kooperieren und damit sozialen Konsum zu fördern. Sport allen Menschen zugänglich zu machen, ist Teil unserer Unternehmensphilosophie. Mit unseren über 80 Filialen deutschlandweit und unserem starken Onlineshop können wir unsere sportbegeisterten Kund:innen bestens auf die Produkte der Kampagne 'Tragen hilft' aufmerksam machen und so die Spendenaktion unterstützen ."

David Loy, Senior Vice President Consumer Marketing Seven.One Entertainment Group: " 'Tragen hilft' ist gerade in diesen Zeiten eine wunderbare Initiative, die ein klares Zeichen für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft setzt. Diese Initiative unterstützen wir mit SAT.1 sehr gerne." Für die Konzeption und Umsetzung der "Tragen hilft"-Kampagne ist die Seven.One AdFactory verantwortlich, der Kreativvermarkter der Seven.One Entertainment Group. Der TV-Spot, der gemeinsam mit dem Berliner Produktionshaus "Hey Na!" hergestellt wurde, wird in SAT.1 und den digitalen SAT.1-Plattformen zu sehen sein.

Share will durch Konsum unmittelbar sozialen Nutzen generieren. Mit aktuell über 100 Produkten bietet die Marke eine soziale Alternative für alltägliche Konsumentscheidungen: angefangen bei Snacks und Nahrungsmitteln, Kosmetikprodukten und Getränken, über Schreibwaren und nun auch Fashion.

Ziel von Share ist es, sozialen Konsum im Massenmarkt zu etablieren und Menschen die Möglichkeit zu bieten, ohne Mehraufwand beim Einkauf Gutes zu tun. Jedes verkaufte Produkt generiert eine Spende an eines der weltweiten sozialen Projekte – und zwar transparent: Ein QR-Code auf der Packung verrät, wohin die Spende geht. So wissen alle Kund:innen gleich, wo die Hilfe ankommt.

Copyright © 2022 Dpa GmbH