×
3 053
Fashion Jobs
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.09.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Shein eröffnet einen Pop-up-Store während der Pariser Modewoche

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.09.2021

Der Fast-Fashion-Anbieter Shein erfreut sich bei der Generation Z besonders großer Beliebtheit mit seinen niedrigen Preisen und seinen ständig neuen Produkten. Nun hat der chinesische Online-Händler, der unter anderem für seine mangelnde Transparenz innerhalb der Lieferkette kritisiert wurde, beschlossen, während der Modewoche einen Pop-up-Store in Paris zu eröffnen.

Shein eröffnet während der Modewoche einen Pop-up-Store in Paris. - Shein


Dieser trägt den Namen "Shein Studio" und wird vom 29. September bis zum 2. Oktober in der Rue Jean Beaussire 13, zwischen dem Place des Vosges und Bastille, zu finden sein. Präsentiert werden die Neuheiten der Herbst/Winter-Saison in den Bereichen Ready-to-wear, Accessoires, Lingerie und Beauty, ebenso wie die Curve-Kollektion (Größen von XL bis 4XL), die Premium-Linie namens Motf sowie die Kooperationen mit der Influencerin Stephanie Durant und der Sängerin Wejdene. Zudem werden einige Überraschungen mit den "Botschaftern" von Shein versprochen.

Bereits am 26. September wird Shein in New York eine Show mit dem Titel "Rock the Runway" veranstalten, bei der Tanz, Live-Musik und Modetrends aufeinander treffen. Vor einem Jahr organisierte die Marke ihre erste digitale Modenschau, die weltweit übertragen wurde, während 2019 bereits Pop-up-Stores in Paris und Marseille eröffnet wurden.

Shein will damit die Kreativität seines Angebots hervorheben, wobei das Unternehmen in diesem Jahr eine Aktion zur Förderung junger Modetalente gestartet hat. Vor einigen Tagen prämierte sie die Marke Flaws of Couture, Gewinnerin ihres Programms Shein X, mit 100.000 Dollar für ihre weitere Entwicklung.

Mit einem Jahresumsatz von 10 Milliarden Dollar (laut Forbes) nagt die 2008 gegründete Plattform an den Marktanteilen der traditionellen Bekleidungshändler. So überholte Shein zwischen März und Mai 2021, einem Zeitraum, der erneut von einer Reihe von Ladenschließungen geprägt war, Kiabi und wurde zum führenden Anbieter auf dem französischen Markt für Damenoberbekleidung (nach Angaben von Kantar). Sein Marktanteil stieg von 0,3 % vor zwei Jahren auf 3,1 %.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.