×
722
Fashion Jobs
PUMA
Junior Purchaser Footwear
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager Business Process Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · DRESDEN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · LEIPZIG
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · HAMBURG
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · KÖLN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · STUTTGART
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · DÜSSELDORF
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · BERLIN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Sales Planning Manager Central Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Junior Wholesale & Outlet Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Junior Wholesale & Outlet Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Marketing Manager Instore Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Ecommerce Product Manager Apps (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung ·
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Junior Sales Executive (M/W/D) Luxury Sportswear Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Ecommerce User Experience Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Head of bu Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
07.01.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Shipsheip: Mehr Holistic Fashion in Köln

Veröffentlicht am
07.01.2021

Shipseid haben ihren zweiten Kölner Store eröffnet. Die Eröffnung konnte noch kurz vor dem Lockdown Mitte Dezember stattfinden. Das junge Fair-Fashion-Label ist damit nun auch in der Apostelnstraße präsent.

Die Teile der Ready-to-Wear-Kollektion werden in Portugal hergestellt. - SHIPSHEIP


Den Studio-Store betreibt Shipsheip weiterhin in der Körnerstraße. Beide Eco-Boutiquen sollen nach dem Lockdown Ende Januar wieder öffnen. Bis dahin läuft der Vertrieb vor allem über den eigenen Onlineshop. 

Neben den beiden eigenen Stores vertreibt die Holistic-Fashion-Marke ihre Kollektionen stationär außerdem über ausgewählte Wholesale-Partner in der DACH-Region wie Stoore (Bern), Tam Tam (Konstanz), Green Ground (Wien) und Roberta. (Düsseldorf). 

Für den Start des Concept Stores in der Apostelnstraße hat Gründerin und Creative Director Joana Ganser sich nachhaltige Unterstützung mit an Bord geholt. Auf den 58 Quadratmetern Verkaufsfläche werden neben den eigenen GOTS-zertifizierten Kollektionen auch Schmuck und Living-Accessoires von #lavie und Studio.Drei präsentiert.

SHIPSHEIP


Shipsheip selber ist in zwei Segmente unterteilt: Die Teile der Ready-to-Wear-Kollektion werden laut Label-Chefin Joana Ganser aus zertifizierten Stoffen unter fairen Bedingungen in Portugal hergestellt und unterliegen regelmäßigen, strengen Kontrollen.

Für das Made-to-Wear-Segment werden ebenfalls nur hochwertige und eco-faire Stoffe aus Europa und Indien verwendet, die von einer Schneiderin im Kölner Atelier des Labels individuell angefertigt werden.

Mittels eines Baukasten-Systems kann die Trägerin über Details wie Schnitt, Farbe und Stoff selbst entscheiden. 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.