×
2 149
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
SKECHERS
Teamleader (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
C&A
Business Analyst Range & Sustainability
Festanstellung · Düsseldorf
MYKITA HOLDING GMBH
Sales Representative Central & South of Italy (M/W/D)
Festanstellung · ROM
PUMA
Field Account Manager - Region Norddeutschland
Festanstellung · Hamburg
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.03.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Shiseido lanciert neue Hautpflegemarke

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.03.2020

Der japanische Kosmetikgigant Shiseido hat eine neue nachhaltige Hautpflegemarke vorgestellt, die unter Berücksichtigung von sozialer Verantwortung und Nachhaltigkeitsaspekten entwickelt wurde.

Die neue Marke wird im Mai eingeführt - Shiseido


Die Linie mit dem Namen Baum ergänzt das Portfolio von Shiseido, das Beautymarken wie Clé de Peau Beauté, Nars, BareMinerals, Laura Mercier und Dolce & Gabbana umfasst.

Basierend auf dem Konzept der "Koexistenz mit der Natur" – einer Philosophie, die von den Japanern seit Jahrhunderten geschätzt wird – verspricht Baum, sich "die Kraft der Bäume" zu eigen zu machen.

Insgesamt 27 neue Produkte werden am 30. Mai als Teil der erster Kollektion auf den Markt gebracht. Anlässlich der Markteinführung wird zudem eine Boutique bei NEWoMan in Yokohama, Japan, eröffnet.

Ein weiterer Laden soll im Juli im Takashimaya Gate Tower Shopping Center in Nagoya, Japan, eröffnen. Hinzu komen zwei Pop-up-Stores zwischen Ende Mai und Juni im Isetan Shinjuku und NEWoMan Shinjuku in Tokio.

Laut Shiseido konzentriere sich die neue Hautpflegelinie auf drei Hauptmerkmale von Bäumen: Wasserspeicherung, Wachstum und Umweltschutz. Die Produkte wurden ohne Parabene, Silikone oder synthetische Farbstoffe formuliert und mit natürlichen, aus Bäumen gewonnenen Duftstoffen versetzt.

Die Artikel werden in Verpackungen aus recyceltem Holz, aufbereiteten PET-Plastikflaschen oder recycelten Glasbehältern angeboten. Um die Nachhaltigkeitsambitionen zu unterstreichen, hat sich Shiseido mit Sumitomo Forestry Co, einem Unternehmen für Holzprodukte in Japan, zusammengetan, um ab 2021 Eichenbäume zu pflanzen und zu züchten.

Derzeit bündeln Unternehmen auf der ganzen Welt ihre Kräfte zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie. Shiseido hat in diesem Zusammenhang fast 1,4 Millionen Dollar an die Shanghai Charity Foundation gespendet und stellt Produkte für betroffene Gebiete bereit.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.