×
1 823
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
Veröffentlicht am
17.12.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Shoepassion wird zu Henry Stevens

Veröffentlicht am
17.12.2020

Nach der Jubiläumskollektion geht es bei Shoepassion mit der Neuausrichtung weiter voran: Künftig will der Premium-Schuhhersteller die eigenen Kollektionen unter dem Label Henry Stevens vertreiben und damit auch im Wholesale starten.

Mit Henry Stevens wollen die Berliner ihre Kollektionen auf ein neues Qualitätsniveau heben. - Shoepassion


Mit dem Schritt wollen die Berliner den Firmennamen von der Schuhmarke trennen, unter der das Gros ihrer Modelle seit der Gründung 2010 herausgekommen ist. Außerdem wolle man den Weg hin zur Plattform konsequent vorantreiben.

"Wir werden weiterhin Shoepassion sein, doch unsere Eigenmarken wollen wir fortan klar von unserer sich entwickelnden Plattform trennen", so CEO Bjön Henning.

Die Schuhe werden laut Henning zudem auf ein neues qualitatives Level gehoben. Erhältlich soll die Erstkollektion für Damen und Herren dann ab Frühjahr 2021 sein. 

Die Modelle der Debüt-Kollektion sind ausnahmslos rahmengenäht. Neben hochwertigen Oberledern und einer getunnelten Sohlennaht fließt auch das handwerkliche Know-how der Leistenbauer vom Tochterunternehmen Heinrich Dinkelacker mit in die Kollektionen ein. 

Die Einstiegspreise liegen bei 249 Euro. Die Oberleder kommen aus Frankreich, die Schuhe selbst werden im spanischen Almansa gefertigt.

Ab März 2021 soll Henry Stevens zunächst über die Plattform Shoepassion und die eigenen Läden vertrieben werden. 

Neben der Luxusmarke des Tochterunternehmens Dinkelacker vertreibt Shoepassion noch die Lifestylemarke Berlin N91. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.