×
2 215
Fashion Jobs
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
PEPE JEANS GROUP (OFFICE)
Retail Manager Hackett London
Festanstellung · BERLIN
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.01.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sixty Group legt deutsches Großhandelsgeschäft auf Eis

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.01.2013



Good old days? 2011 war Miss Sixty noch auf (Groß-)Kundenfang


Miss Sixty wird zukünftig nicht mehr bei Großhandelskunden geführt
Die Marken Miss Sixty, Energie, Killah und Murphy & Nye scheinen langsam aber sicher vom deutschen Markt zu verschwinden, zumindest aus Kaufhäusern und Multi-Label-Stores. Bereits Anfang November berichtete das englische Magazin Drapers, dass viele britische Händler ihre Orders für die Frühjahrssaison 2013 stornieren mussten, weil ihnen mitgeteilt wurde, dass keine Waren ausgeliefert werden. Nun wurde auch der Großhandelsvertrieb in Deutschland zum Ende des Jahres eingestellt. Die zehn in Deutschland betriebenen Stores sollen zunächst weiter betrieben werden, bestätigte Jörg Korfhage, der zuletzt vom Deutschland-Geschäftsführer zum Vertriebsdirektor gemacht wurde. Die Vertriebsteams wurden sowohl in Deutschland als auch in Großbritannien drastisch verkleinert.  Es scheint so, als will sich der Eigentümer, der asiatische Investor Crescent HydePark in Europa zukünftig allein auf das Retailgeschäft konzentrieren.
Insgesamt bleibt die Zukunft des einstigen erfolgreichen Modeunternehmens unsicher. Das römische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung soll in wenigen Tagen darüber entscheiden, wie es mit der Sixty Group weitergeht. Crescent HydePark hatte in dem vorgelegten Sanierungsplan angekündigt, die Belegschaft am Unternehmenssitz Chieti von 400 auf 50 zurechtzukürzen, die Marken international neu relaunchen und die Produktion nach Fernost zu verlegen. Italienische Gewerkschaften sprachen sich gegen dieses Vorgehen aus. Allerdings dürfte die Beendigung des Wholesale-Geschäfts die Lage nicht unbedingt verbessern...

Foto: Miss Sixty

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Business