×
2 431
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
30.11.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Skechers und Marcolin verlängern Lizenzvertrag bis 2024

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
30.11.2021

Das amerikanische Schuh- und Lifestyle-Unternehmen Skechers USA Inc. und der italienische Brillenspezialist Marcolin haben bekannt gegeben, dass sie ihre Lizenzvereinbarung für Brillen der Marke Skechers bis zum 31. Dezember 2024 verlängert haben.

Die neue Vereinbarung zwischen Skechers und Marcolin verlängert ihre Lizenzpartnerschaft bis zum 31. Dezember 2024 - Photo: Marcolin / Skechers

 
Die Vereinbarung betraut Marcolin mit dem Design, der Produktion und dem weltweiten Vertrieb von Skechers Sonnenbrillen, Korrekturbrillen und Kinderbrillen.
 
Die Eyewear-Kollektion von Skechers zeichnet sich durch die charakteristischen Elemente der Marke aus, darunter leuchtende Farben und sportliche Silhouetten.

Die Korrekturbrillen der Marke können bei autorisierten E-Commerce-Händlern und ausgewählten Optikern erworben werden, während die Sonnenbrillen in ausgewählten Skechers Geschäften in den USA und auf internationalen Märkten sowie in einer Reihe von unabhängigen Einzelhändlern und Kaufhäusern erhältlich sind.
 
Skechers verzeichnete im dritten Quartal, das am 20. September 2021 endete, einen Umsatz von 1,55 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum von 19,2 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht.
 
Das in Manhattan Beach, Kalifornien, ansässige Unternehmen erwartet für das laufende Geschäftsjahr einen Jahresumsatz zwischen 6,15 und 6,20 Milliarden Dollar, während der verwässerte Gewinn pro Aktie zwischen 2,45 und 2,50 Dollar liegen soll. Skechers verfügt derzeit über 4.170 eigene und von Dritten betriebene Geschäfte weltweit.
 
Marcolin vertreibt seine Produkte über sein eigenes Direktnetz und eine Reihe globaler Partner in über 125 Ländern. Das Lizenzportfolio des Brillenherstellers umfasst mehrere namhafte Marken, darunter Tom Ford, Guess, Adidas, Moncler, Ermenegildo Zegna, Timberland und Swarovski.
 
Anfang dieses Jahres eröffnete das Unternehmen, das bereits 13 internationale Niederlassungen hat, eine neue Zweigstelle in Shanghai, um seine Präsenz auf dem chinesischen Markt zu stärken.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.