×
2 477
Fashion Jobs
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
Veröffentlicht am
01.12.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Snipes übernimmt Jimmy Jazz

Veröffentlicht am
01.12.2021

Snipes setzt nach dem Start in Polen seinen internationalen Expansionskurs auch in Übersee fort. Aktuell baut der Kölner Sneaker- und Streetwear-Filialist seine Präsenz in den USA  aus und übernimmt die amerikanische Sneaker-Kette Jimmy Jazz. Der Vertrag wurde zu Monatsbeginn unterzeichnet.

Snipes übernimmt die amerikanische Sneaker-Kette Jimmy Jazz. - Screenshot


Die Akquise soll voraussichtlich bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Über die Konditionen des Deals wurde Stillschweigen vereinbart. Durch die Übernahme wird sich die Anzahl der Snipes-Stores in den Vereinigten Staaten ungefähr verdreifachen: Das Filialnetz wächst dort von über 100 auf fast 270 Stores an. Insgesamt wächst die Anzahl der eigenen Stores der Kölner damit auf 600. 

Jimmy Jazz hat seinen Hauptsitz in Secaucus, New Jersey, und betreibt in den USA fast 170 Stores und ist vor allem an der Ostküste, im Südosten sowie im Mittleren Westen präsent. Mit der Übernahme will Snipes auch neue Vertriebsgebiete in den USA erschließen. Die Markenidentität von Jimmy Jazz soll dabei erhalten bleiben.

"Trotz der Pandemie wächst Snipes weiter. Mit unserem 'Community first'-Ansatz setzen wir den Konsumenten ins Zentrum unseres Handelns. Das wird auch innerhalb der Partnerschaft mit Jimmy Jazz weiterhin im Vordergrund stehen, darüber freuen wir uns sehr", kommentiert Gründer und CEO Sven Voth die Übernahme.

"Mit Snipes haben wir einen starken, globalen Partner gewonnen, der unsere Leidenschaft teilt und unser Erbe sowie unsere Investitionen in unsere Teams und Stores angemessen fortführen wird", zeigt sich Jimmy Khezrie, Inhaber von Jimmy Jazz, überzeugt.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.