Sperry mit neuer Handelsagentur in Österreich 

Seit Januar 2015 läuft der Vertrieb der Lifestyle- und Performance-Brand Sperry über die Handelsagentur Reecom Trade GmbH. Verantwortlich für das amerikanische Label ist Andi Hammer, der bereits über langjährige Branchenerfahrung verfügt. Zu seinem Portfolio zählt er ebenso namenhafte Marken im Bereich Street- and Skeatwear wie Volcom, Emerica, Altamont, Picture oder Nixon.

Werbeaufnahme des amerikanischen Labels (Foto: Sperry)
Andi Hammer ist Nachfolger der Handelsagentur Ross, von der sich laut Presseaussendung Sperry im Einvernehmen getrennt hat. Die Reecom Trade GmbH startet mit der Orderphase für die Herbst-/Winterkollektion 2015 und bedient den österreichischen Markt mit Showrooms in Graz und Salzburg. Die GAPS Region wir durch Country Manager Andreas Wagner und Marketing Executive Andreas Lang vom Sperry Office in München aus gesteuert. 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN