×
1 802
Fashion Jobs
LIMANGO
Lead / Senior Scrum Product Owner
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
PEEK & CLOPPENBURG
(Senior) SEO Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
PEEK & CLOPPENBURG
Online Marketing Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SKECHERS
Lagerist (M/W/D)
Festanstellung · MUNICH
LIMANGO
Junior Online Marketing Manager (Schwerpunkt SEA)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Marketing Manager (M/F/D) Cosmetics Brand
Festanstellung · STUTTGART
DESIGUAL
Area Sales Manager Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
DR. MARTENS
Credit Controller (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
Veröffentlicht am
03.02.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sport 2000 bringt Sneaker.de an den Start

Veröffentlicht am
03.02.2021

Sneaker sind der Treiber im Online-Modehandel. Sport 2000 will für die eigenen Spezialisten das Geschäft weiter ausbauen und launcht dafür die eigene Content-Plattform Sneaker.de.

SPORT 2000


Die Plattform stellt Sneaker-begeisterten Konsumenten ein exklusiv zugeschnittenes Content-Angebot aus Produktneuheiten, News, Interviews und Kampagnen sowie einen Release-Kalender bereit.

"Wie bei allen Spezialisten-Formaten setzen wir auch bei der Sneaker Force darauf, auf die Zielgruppe zugeschnittene passgenaue Leistungen anzubieten ‒ immer mit dem Ziel, die Einheit der Sneaker Force als eine im Markt sehr relevante Einheit gegenüber der Industrie zu platzieren und für diese absoluten Premium-Retailer den Zugang zu den richtigen Produkten mit entsprechenden Mengen einzufordern", kommentiert Sport 2000-Geschäftsführer Hans-Hermann Deters den Starttermin.

Ausgleichen will man so vor allem die fehlende Filialisierung des Konzepts. Zudem will Deters so auch die Vorteile der inhabergeführten Läden der Sneaker-Force gegenüber vertikalen Anbietern in den Vordergrund stellen. 

Sneaker.de ist in enger Kooperation mit Alex Imiela entstanden, früherer Inhaber des Sneaker Shops The Good Will Out. "Die inhabergeführten Stores waren maßgeblich am Aufbau des jetzt vorherrschenden Sneaker-Hypes beteiligt. Sie und ihr Umfeld sind Orte der gelebten Sneakerkultur", so Imiela.

Die Relevanz des lokalen Verkaufs zur Generierung von Hypes soll Sneaker.de bei den Online-Communities und der Industrie deutlich stärker ins Bewusstsein rücken

Marc Scheiner betreut das Projekt für die Verbundgruppe. - SPORT 2000


Marc Scheiner, der die Sneaker-Force-Gruppe betreut und das Projekt auf den Weg gebracht hat, betont das starke Alleinstellungsmerkmal, das man vor allem mit der klaren Domain (URL) gefunden habe. "Die Händler bleiben dabei weiterhin individuell in ihrer Außendarstellung und der Anspruch, die Händlergruppe bannerunabhängig in einem Premium-Umfeld zu präsentieren, bleibt gewahrt", so Scheiner. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.