×
763
Fashion Jobs
C&A
(Senior) Requirements Engineer (M/W/D)/(Senior) IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Strategy Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
DEEKEN HR
Head of HR
Festanstellung · WEIL AM RHEIN
PUMA
Senior Manager Integrated Marketing Planning
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Buyer E-Commerce (M/W/D) Premium Multibrand
Festanstellung · HAMBURG
FOREO
General Manager - DACH Region
Festanstellung · Nuremberg
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · ULM
PUMA
Ecommerce Fulfillment Specialist
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Prozessmanager (M/W/D) Rechnungswesen / E-Commerce
Festanstellung · Wuppertal
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Store Solutions
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
ESTÉE LAUDER
Consumer Marketing Manager (M/W/D) Estée Lauder
Festanstellung · Munich
NEW BALANCE
Sales Manager Sports
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Senior Devops Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Cloud Integrations Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager Content & Performance Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Key Account Manager Indoor
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Customer Connectivity (B2B Platform)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Visual Manager (M/W/D) Berlin/Braunschweig/Leipzig/Kassel
Festanstellung · Hamburg
L'OREAL GROUP
Business Berater Professionelle Produkte (M/W/D) - Raum Regensburg/Passau
Festanstellung · Regensburg
Werbung
Veröffentlicht am
22.01.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sport 2000 gibt Messetermine bekannt

Veröffentlicht am
22.01.2021

Die weiterhin angespannte Corona-Lage zwingt auch erneut Sport 2000 zur vollständigen Verlegung der eigenen Messeformate ins Netz. So wird die, zunächst auf den 14. bis 16. Februar verschobene, Ordermesse 2 nicht, wie geplant, hybrid, sondern vollständig digital stattfinden.

Die Verbundgruppe muss ihre kommenden Messen rein virtuell umsetzen. - Sport 2000

 
Seit vergangenem Jahr bereits habe man sich auf dieses Szenario eingestellt und den Handelspartnern bereits am 22. Dezember einen großen Teil der Orderunterlagen für die Saison Herbst/Winter 2021 digital zur Verfügung gestellt.
 
Die Ordermesse 2 ist vor allem eine Messe für Generalisten und zeigt die Erlebnisbereiche Outdoor/Bike, Running, Multisport/Fitness, Bade/Beach sowie Winter Textil.

Die ursprünglich für den 21. bis 23. März 2021 geplante Ordermesse 3 (Spezial WinterHartware) wird darüber hinaus auf den 18. bis 20. April verschoben.

Auch bei der Ordermesse 3 / Spezial Winter Hartware werden die Orderunterlagen parallel zur geplanten Präsenzmesse digital vorbereitet und zur Verfügung gestellt.
 
"Von der Verschiebung erhoffen wir uns eine bessere Planbarkeit. Zum einen, um die Veranstaltung im Hinblick auf die pandemische Lage durchführen zu können und zum anderen, um unseren Wintersport-Partnern in der aktuellen Situation etwas mehr Luft für ihre Ordervorbereitung einzuräumen", erklärt Geschäftsführerin Margit Gosau. 
 
Die Entscheidung zu den bisher noch geplanten Outdoor-Profi-Ordertagen soll Ende Januar von der Outdoor-Profis-GmbH in Limburg getroffen und kommuniziert werden.

Die europaweit ausgerichtete Sport 2000 GmbH gehört zu den großen Händlerorganisationen im Sportfachhandel. Aus dem Headquarter im hessischen Mainhausen erfolgt die Führung der zur ANWR Group gehörenden Länderteams Deutschland, Schweiz und Benelux. Deutschland ist die größte Länderorganisation in diesem Verbund.

1.027 Partner-Unternehmen erzielten mit ihren mehr als 1.550 Sportfachgeschäften im Jahr 2019 einen Außenumsatz von rund 2,26 Milliarden Euro. 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.