×
655
Fashion Jobs
PUMA
Junior Manager Global gO-To-Market Select
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Senior Business Controller Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Ecommerce Systems Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Operations Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
17.12.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sport 2000 wollen Absolute-Konzept 2020 weiter ausrollen

Veröffentlicht am
17.12.2019

Sport 2000 treiben die Expansion ihres stationären Teamsport-Konzeptes "Absolute" auf dem deutschen Markt weiter voran. Anfang Dezember hat mit Absolute Teamsport Cawila in Niederlangen bereits das siebte Geschäft unter dem Absolute-Dach eröffnet.

Blick in den Cawila-Store. - SPORT 2000


Hinter der Neueröffnung steht mit Hans-Bernhard Wiegmann und seinen Söhnen Torsten und Johannes ein Familienunternehmen mit langer Teamsport-Tradition in der Region.

Auf 640 Quadratmetern hat das Unternehmen aus dem Emsland jetzt seine seit 2014 bestehende Cawila Arena zu Absolute Teamsport Cawila umgebaut.

Für Geschäftsführer Torsten Wiegmann ist die Teilnahme an dem Konzept vor allem eine Investition in die Zukunft: "Es ist ist aus unserer Sicht die richtige Lösung, um auch weiterhin attraktiv für unsere Kunden zu bleiben und zu den führenden Teamsport-Händlern in Norddeutschland zu gehören".  

"Wir haben uns auch für die Absolute-Partnerschaft entschieden, weil die enge Zusammenarbeit mit den relevanten Marken ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts ist. Denn die Herausforderungen im Teamsportmarkt, vor allem im Hinblick auf die Warenverfügbarkeit und Konditionen sind deutlich gewachsen", so Wiegmann weiter.

Die strategische Zusammenarbeit mit den entsprechenden Marken gehört zu den vertikalen Elementen des Retail-Konzepts. In Niederlangen wird dieses mit den Marken Adidas, Hummel, Derbystar, Jako, Nike, Puma und Uhlsport/Kempa umgesetzt.

SPORT 2000


Darüber hinaus runden digitale Bausteine, der Datenaustausch mit der Sport-2000-Zentrale sowie ein einheitlicher Ladenbau das Format ab. Dieser ist flexibel gestaltet und kann bei Bedarf von der Verkaufsfläche für die klassische Warenpräsentation schnell und einfach zur Aktionsfläche umfunktioniert werden.

Zu den neuen Highlights im Geschäft zählt eine E-Sport-Lounge, ein neuer Schusstunnel sowie die neuen Teamsport-Hubs für persönliche Gespräche mit den Vereinen.

Für das nächste Jahr kündigt der bei Sport 2000 für die Spezialisten-Einheiten zuständige Geschäftsführer Hans-Hermann Deters bereits an, das Konzept weiter auszurollen. "Wir sind äußerst zufrieden mit den Entwicklungen unserer bisherigen Eröffnungen". 

Die wichtigsten Kennzahlen, wie Kundenfrequenz, Durchschnittsbon und erzielte Spanne zeigten demnach einen außerordentlich positiven Trend.

"Für Teamsport gehen wir aktuell von bis zu sieben Neueröffnungen in 2020 aus, bei Running planen wir bis zu drei Eröffnungen", so der Sport-2000-Geschäftsführer.

Das Teamsport-Konzept wurde bis jetzt in Ruppach-Goldhausen, Homberg, Münster, Mainaschaff und jetzt in Niederlangen ausgerollt.

In Bonn und Siegen sind in diesem Jahr darüber hinaus zwei Absolute-Run-Geschäfte eröffnet worden. Auch für die angeschlossenen Generalisten will Sport 2000 im Herbst das erste Geschäft mit einem neuen Premium-Format eröffnen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.