×
910
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Manager (M/F/D) Dorsten dc
Festanstellung · Dorsten
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Dorsten
LEVI'S
District Manager West Germany (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
Manager Information Security
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
20.01.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sportalm feiert Laufsteg-Premiere auf der MBFWB

Veröffentlicht am
20.01.2016

Seit zehn Jahren kreiert das österreichische Label Sportalm eine im High-Fashion-Bereich angesiedelte DOB-Linie. Mit dieser Saison soll die Kollektion nun erstmals offensiv in den Vordergrund gestellt werden.

Ende des Defilees: Ulli Ehrlich (vorne in schwarz) mit ihren Models auf dem Laufsteg im Zelt der MBFWB. - Rüdiger Oberschür


Feminine Looks treffen für Herbst/Winter 2016/17 auf sportive Lässigkeit, opulente Kopfbedeckungen auf unifarbene Faltenröcke. „Sportalm ist nicht nur Ski“, betont Chefdesignerin Ulli Ehrlich in der Interview-Lounge im Zelt der MBFWB gegenüber FashionMag. 

Das Runway-Engagement flankiert das österreichische Label mit einem 80 m² großen Stand auf der Panorama. Zum kommenden Herbst/Winter soll außerdem erstmals eine Kids-Ski-Kollektion auf den Markt. Als Zeichen dafür schreitet am Ende des Defilees ein Model mit einem Baby auf dem Arm den Laufsteg hinab.

Die Show war restlos ausverkauft. Über 700 Besucher mussten von den Ordnern teilweise aus den Gängen gebeten werden. "Das hat uns total überrascht. Wir wussten wirklich nicht was uns erwartet. Das so viele Leute zu unserer ersten Fashion-Week-Show kommen würden, hat uns wirklich sehr gefreut", so Ulli Ehrlich.  

Generell wachse das Label stetig, so Ehrlich. Auch das Osteuropa- und das USA-Geschäft entwickelten sich solide. Erst Ende 2014 hatte das Label seinen ersten Monomarken-Store in Russland eröffnet. 

Derzeit ist Sportalm in 21 Ländern vertreten. 1.200 Händler weltweit führen die Kollektionen. Sportalm selbst betreibt international 16 Shops und Outlets. Letzte Zahlen von 2012 Sportalm weisen einen Gesamtumsatz von 60 Mio. Euro aus. Die Exportquote liegt bei 70 Prozent. 1.200 Händler weltweit führen die Kollektionen. Sportalm selbst betreibt international 16 Shops und Outlets.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.