×
3 068
Fashion Jobs
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Boss Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Analyst Commercial Finance Europe Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Data & Insights (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
SCHUH MÜCKE
Einkäufer Für Die Bereiche Sport Und Outdoor
Festanstellung · BAMBERG
BIRKENSTOCK GROUP B.V. & CO. KG
Product Line Manager (M/F/D) Women & Kids
Festanstellung · KÖLN
ADIDAS
Sales & Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communication (M/F/D) Football Teamwear - Europe Brand Adidas
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Retail Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
SHISEIDO
HR Business Partner (M/W/D) Schwerpunkt Recruiting, Zunächst 1 Jahr Befristet
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Merchandise Manager Licenses (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
05.10.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Spread Group mit neuem Head of Licensing

Veröffentlicht am
05.10.2021

Die Spread Group stellt ihr Lizenzgeschäft strategisch neu auf. Dafür haben die Leipziger Sven Burscher als neuen Head of Licensing an Bord geholt. So will die Gruppe auch ein starkes Signal für den Ausbau des Lizenzgeschäftes setzen.

Sven Burscher ist neuer Head of Licensing. - Spread Group


Sven Burscher wechselt von der Agentur WildBrain CPLG zur Spread Group und führt damit die bereits bestehende Zusammenarbeit auf Unternehmensseite fort. Burscher verantwortet damit künftig das gesamte Lizenzportfolio der Spread Group. Der Fokus liegt auf den internationalen Vermarktungsstrategien.

Sven Burscher leitete zuletzt als Brand & Retail Director den Aufbau des E-Commerce-Geschäftsfeldes der WildBrain CPLG. Der studierte Betriebswirt startete im Jahr 2014 in der Lizenzbranche durch und stieg schnell zum Hauptansprechpartner für große Rechtegeber, wie Peanuts, Universal, Hello Kitty und Sesame Workshop, auf.

In den vergangenen vier Jahren begleitete er bei WildBrain CPLG den Ausbau des Lizenzportfolios sowohl im stationären Einzelhandel, mit Kunden wie Lidl und Puma, als auch im E-Commerce mit der Spread Group.

Ab sofort ist er auf Unternehmensseite für die aktuell rund 190 Lizenzthemen weltweit, darunter Warner Bros. Entertainment, Zag, Sesame Workshop, Kiddinx und Sony Music, verantwortlich.

"Mein Ziel ist es, Licensing als strategisches Geschäftsfeld noch weiter zu stärken und neue Kooperationen mit internationalen Best-in-Class-Partnern einzugehen. Darüber hinaus möchte ich die Sichtbarkeit der Bandbreite unserer Lizenzthemen erhöhen und in den direkten Austausch mit unseren Lizenzgeber*innen treten. Eine größere Repräsentation auf den Top-Lizenzmessen gehört da beispielsweise dazu. Und genau diese neuen Herausforderungen bei der Spread Group reizen mich sehr", kommentiert Burscher seine neuen Aufgaben.

"Wir haben Sven bei WildBrain als Berater mit einer großen Leidenschaft für den E-Commerce schätzen gelernt und freuen uns sehr, ihn nun bei der Spread Group zu begrüßen", sagt Dr. Julian de Grahl, CEO der Spread Group. Mit Sven Burscher habe man die richtige Führungskraft an Bord, um den Wachstumskurs des internationalen Lizenzgeschäftes fortzuführen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.