Spreadshirt ernennt neue Führungskräfte

Beide Positionen wurden neu geschaffen, um die drei Geschäftsbereiche der E-Commerce-Plattform für das weitere Wachstum strategisch und operativ neu aufzustellen. Die Leitung der dritten Abteilung – Merchandising Services – hat Michael Johannes bereits seit August 2016 inne.


Neu in der Führungsetage von Spreadshirt: Tobias Beutel und Mareike Gödemann - Fotos: Spreadshirt

Mareike Gödemann (35), seit 2010 bei Spreadshirt, war zuletzt als Partner Programme Manager im Produkt-Management tätig. In ihrer neuen Rolle als Director of Marketplaces verantwortet die Informatikerin alle Belange der internationalen Spreadshirt-Marktplätze sowie die Präsenz auf externen Plattformen wie eBay, Amazon oder Rakuten. Ihr Ziel ist es, den führenden Marktplatz für Kreative und Designer zu schaffen, auf dem diese ihre Ideen international teilen und verkaufen können.

In der Position des Directors of Personalisation Services leitet Tobias Beutel (41) den Endkundenbereich zur Individualisierung von Produkten. Mit Spreadshirts Design-Tool können private Kunden, Gruppen, Organisationen und Unternehmen ihre Ideen für Anlässe aller Art gestalten und drucken lassen. Der Diplom-Kaufmann kam 2015 zu Spreadshirt und leitete bisher die Abteilung Großbestellungen.

Michael Johannes (36) vervollständigt das Direktoren-Trio. Er leitet Merchandising Services mit dem Shopsystem SpreadShop. Der Wirtschaftsingenieur hat zum Ziel, das risikofreie Betreiben eines Online-Merchandising-Businesses einfacher und bekannter zu machen. Der SpreadShop ist weltweit das einzige Out-of-the-box-Shopsystem inklusive On-Demand-Fulfillment und Kundenservice. Seit 2012 ist Michael Johannes in verschiedenen Leitungsfunktionen bei Spreadshirt an Bord.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - VerschiedenesBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN