×
591
Fashion Jobs
RALPH LAUREN
Operations Manager (w/m/d)
Festanstellung · ZWEIBRÜCKEN
HUGO BOSS
Account Manager (M/W/D) Key Account Hugo Woman Sales
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung (M/W/D) Product Management DOB
Festanstellung · WÜRZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Merchandise Manager E-Commerce (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS
(Senior) Planning Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts Bwl Digital Business Management (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts International Business (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Supporter (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Logistik
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Buying Planning Allocation
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Human Resources Manager, German Cluster
Festanstellung · Munich
PUMA
Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
C&A
Senior Business Process Specialist (M/W/D) Warehouse
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Sales Supervisor (M/F/D)
Festanstellung · MUNICH
HUGO BOSS
IT Consultant Supply Chain Solutions (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce (M/F/D) 1
Festanstellung · Metzingen

Stefanel eröffnet erstes Geschäft in Dänemark

Von
Adnkronos
Veröffentlicht am
21.08.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Das italienische Modehaus Stefanel, das zuletzt Verluste geschrieben hat, hat seinen ersten Laden in Dänemark, im Kurhotel Hotel in Skodsborg am Stadtrand von Kopenhagen, eröffnet. Das 20 qm große Geschäft befindet sich im Einkaufsviertel des Hotels mit täglich über tausend Besuchern. Präsentiert werden dort die Damen- und Accessoires-Kollektionen des Labels.

Stefanel-Geschäft in Dänemark - Adnkronos


In einer Pressemitteilung erklärte Stefanel, wie das Label in Dänemark „über ausgewählte Multibrand-Läden verkauft werden soll und mit der ersten Shop-Eröffnung die Sichtbarkeit gesteigert werden soll, um weiter in Nordeuropa zu expandieren“.
 
Die Marke aus der Veneto-Region hat bereits eine Einzelhandelspräsenz in Norwegen (Oslo) und Schweden (Göteborg) und wird auch in den nächsten Monaten in einer Reihe von Kaufhäusern in Finnland mit Kollektionen zu finden sein.

2015 erzielte Stefanel noch einen Umsatz von 156,6 Millionen Euro, davon 63,2 Prozent außerhalb Italiens, aber in den ersten sechs Monaten des Jahres 2016 erzielte die Gruppe einen Verlust von 13 Millionen Euro.
 
Anfang 2017 erwarb die Private Equity-Firma Oxy Capital und der britische Investmentfonds Attestor eine 75-prozentige Beteiligung an Stefanel und begann mit einem Relaunch-Plan zu arbeiten, bei dem u.a. die Anzahl der Stefanel-Filialen reduziert und die Kollektionen mehr über Dritt-Anbieter wie Kaufhäuser angeboten werden sollten.