×
1 907
Fashion Jobs
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Product Manager Ftw Running - bu Originals x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager - bu Sportswear & Training - Sportswear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Luitpoltblock ,München
Festanstellung · München
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit - München
Festanstellung · München
ZALANDO OUTLET STORES GMBH & CO. KG
Area Manager (All Genders) Süddeutschland
Festanstellung · MÜNCHEN
TAILOR&FOX
Retail Area Manager - Belgium
Festanstellung · BRUSSELS
ADIDAS
Senior Product Manager Football App x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Tech Project Management (M/F/D) - Trans4rm - Sales Tech
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
26.11.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Stone Island auf Partnersuche

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
26.11.2013



Die Outdoor-Kleidung von Stone Island hat in Europa eine große Fangemeinde
Bei Stone Island werden sich die Mehrheitsverhältnisse bald ändern. Der Eigner Carlo Rivetti hatte bereits im Sommer die Investmentbank Rothschild mit der Suche nach einem Käufer, der einen Mehrheitsanteil übernehmen soll, engagiert. Nun wurde die Suche eingestellt, was Insider als Beleg dafür werten, dass man in die letzte Phase der Verhandlungen eingetreten ist. Als mögliche Anwärter für die Kontrollübernahme werden Renzo Rossos Holding OTB (Diesel, Victor & Rolf, Maison Martin Margiela, Marni) und das amerikanische Markenkonglomerat VF Corporation (The North Face, Napapirji, Vans, Eastpak, Wrangler u.v.m.) gehandelt, berichtet MFFashion. Die Gerüchte wurden allerdings von keiner Seite bestätigt. Mit der Due Diligence soll die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte beauftragt. Rivetti zielt auf einen Unternehmenswert von rund 120 Mio. Euro, was dem 15-fachen des EBITDAs entsprechen würde.
Die Marke Stone Island hat ihr Wachstumspotential noch längst nicht ausgereizt. Die Marke hat ihren Umsatz in den letzten fünf Jahren - aufgrund guter Kollektionen, cleverem Markenaufbau und einer gezielten Retail-Expansion - auf knapp 70 Mio. Euro verdoppelt und wächst aktuell immer noch zweistellig. Und das, obwohl die Marke aktuell schwerpunktmäßig nur in Italien und Europa aktiv ist. In den Wachstumsmärkten Amerika und China könnte sie ebenfalls groß rauskommen. Mit einem Partner wie der VF Corporation könnte die Expansion in diese Märkte rasch und erfolgreich umgesetzt werden. Aber auch das OTB-Netzwerk hätte einige Möglichkeiten, die Marke international stärker zu etablieren.

Foto: Stone Island

© Fabeau All rights reserved.