×
1 339
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Straßentaugliches aus Paris: Schauen mit Viktor & Rolf

Von
DPA
Veröffentlicht am
today 03.03.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Straßentauglich gibt sich die Designermode bei den laufenden Prêt-à-Porter-Schauen der Damenkollektionen für Herbst und Winter 2014/15 in Paris. Das niederländische Modeduo Viktor & Rolf inszenierte am Samstag den Laufsteg als Straßenkulisse und schwelgte in urban-nüchterner Mode in Grautönen. Fast alles drehte sich hier um Fusionen: Ein weiches Kleid mit asymmetrischem Saum verschmolz mit einem Cape, die schwarze Smokingjacke vermischte sich mit Zopfstrickelementen. Akzente setzten Leuchtstiftfarben wie Orange oder Hellblau als Ausbrennermuster auf Shirtkleidern.

Viktor & Rolf Herbst/Winter 2014/15


Die Designer der deutschen Marke Odeeh, Jörg Ehrlich und Otto Drögsler, hatten am Vorabend «Sportswear de Luxe» gezeigt, mit Retro-Elementen, die durch moderne Materialien an keiner Stelle altmodisch wirkten. «Trau dich was», sagten die beiden, sei ihr Motto - etwa in Form einer plüschigen Teddyjacke in schönen Farbharmonien, einer Ski-Hose in Neopren-Optik oder seidigen Camouflage-Oberteilen.

Martin Grant präsentierte in seinem lichten Showroom umwerfend elegante Entwürfe. «Ich wollte zurück zu den Wurzeln», kommentierte der Australier, der kürzlich die Uniformen für die Fluglinie Quantas entworfen hat. Trenchcoats aus dicker Wolle, Marlenehosen zu soften Corsagen oder Cocktailkleider mit weiten Röcken erinnerten an die Anmut Audrey Hepburns.

Copyright © 2019 Dpa GmbH