×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Strellson bringt neues Store-Design in den Wholesale

Veröffentlicht am
today 21.03.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Strellson will sein neues Store-Design auch flächendeckend im Wholesale implementieren. Der Startschuss dazu fällt aktuell bei Konen in München. In Szene gesetzt werden die Themen der Tailored- und Casual-Kollektionen sowie Accessoires des Menswear-Labels der Holy Fashion Group.

Die SiS-Fläche bei Konen umfasst 140 Quadratmeter. - strellson


Die neue Shop-in-Shop-Fläche in dem Multilabel-Store umfasst 140 Quadratmeter. Das Design knüpft an das 2018 eingeführte Ladenbau-Konzept der Marke an, das bereits in allen Shop-in-Shops bei HBC in Holland zu sehen ist. 

Die Raumgestaltung ist schlicht und klar. Petrol, Beige, Hell- und Dunkelgrau sowie Schwarz dominieren. Hochwertige Materialien, z.B. Holzlamellen aus Weisseiche, werden in handwerklicher Verarbeitung mit schwarzem Metall kombiniert.

Durch den Einsatz von stumpfmatt- und schwarz gepulverten Stahlbauteilen entsteht ein kubistisches Design, das mit neuester LED-Beleuchtungstechnik einzelne Produkt optimal inszenieren soll.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.