×
934
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Veröffentlicht am
20.03.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Stuttgart: Gerber wird zum Mischquartier

Veröffentlicht am
20.03.2020

Strategiewechsel: Vor gut fünf Jahren entbrannte in Stuttgart ein regelrechter Kampf der Einkaufszentren. Vor allem das Milaneo der ECE und das mittlerweile von IPH betriebene Gerber standen mit ihrer Eröffnung 2014 in direktem Konkurrenzverhältnis. 2017 kam schließlich auch noch Beuningers Dorotheen-Quartier hinzu.

Das zentral gelegene Gerber von oben betrachtet inmitten des Stuttgarter Kessels. - IPH


Das Gerber hatte von Anfang aber vor allem unter dem Milaneo zu leiden, das schon 2015, wohl auch aufgrund der Größe und des Marken-Portfolio, die weit aus höheren Besucherfrequenzen anziehen konnte.

Mit Blick auf Flächenüberhang und zunehmende Leerstände sieht Betreiber IPH sich nun zum Strategiewechsel für das Gerber gezwungen und will die Verkaufsfläche deutlich verkleinern und dafür Hotellerie bieten. 

Voraussichtlich im Frühjahr 2023 soll Ruby Hotels im Gerber eröffnen. Der internationale Betreiber von Lean Luxury Hotels wird rund 150 Hotelzimmer und circa 1.700 Quadratmeter Co-Working-Fläche anbieten. Diese sollen künftig in der obersten Einzelhandelsebene des Gerber angesiedelt sein.

Die Umbauarbeiten sollen im Herbst 2020 unter der Federführung des Stuttgarter Architekturbüros BWK Architekten starten. Das Stadtkaufhaus an der Paulinenbrücke wird während der gesamten Bauphase, die sich bis Ende 2022 erstrecken wird, für seine Kunden und Besucher geöffnet bleiben.

Die Lösung scheint perfekt zu passen, wenn man Michael Patrick Struck, CEO und Gründer der Hotelkette, zuhört: "Als Konversion von ehemaligen Einzelhandelsflächen direkt im Herzen der Stadt stellt das Gerber einen wegweisenden Meilenstein für uns dar. Die hervorragende Lage, die hohen Decken und der außergewöhnliche Stil des Gebäudes passen perfekt zu unserer Lean Luxury Philosophie, und bieten damit eine attraktive neue Ergänzung für den Stuttgarter Hotelmarkt."

Das Gerber umfasst circa 40.000 Quadratmeter Mietfläche für Wohnen, Handel,
Nahversorgung, Gastronomie und Büros. Hinzu kommen 650 Parkhaus-Stellplätze. Im Zuge der Umbauarbeiten für das Hotel werden rund 6.000 Quadratmeter Einzelhandelsfläche im Obergeschoß umgewidmet. Der Einzelhandelsanteil reduziert sich dadurch entsprechend auf künftig noch rund 18.000 Quadratmeter. 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.