×
11 652
Fashion Jobs
CALZEDONIA HOLDING SPA
HR Retail Specialist (M/W/D) - Süddeutschland
Festanstellung · STUTTGART
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
ZALANDO
Head of Partner Care Operations (All Genders) - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Personalsachbearbeiter (All Genders)
Festanstellung · ERFURT
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Junior SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS AG
Compliance Manager (Cms) (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Head of Technical Product Development Outerwear, Coat & lg (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
CRM Campaign Manager Sales (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Content Manager Brand Voice (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
THE KADEWE GROUP
Auszubildende Zur Fachinformatikerin / Zum Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
01.02.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Stylebop unterbricht Order-Rhythmus

Veröffentlicht am
01.02.2022

Kunden merken noch nichts davon, aber angeblich hat Fashion ID den Onlineshop Stylebop aktuell auf Eis gelegt. Die Order für Herbst/Winter scheint zumindest unterbrochen, wie Lieferanten berichten. Ihnen sei der Buying-Stop in einem Brief mitgeteilt worden, heißt es laut eines Medienberichts.

Erst im September 2020 hatte Fashion ID als neuer Eigentümer den Onlineshop neu positioniert. - Stylebop


Auch Buying Director Vito Santoro soll das Unternehmen angeblich bereits verlassen haben. Dies wurde bisher allerdings nicht bestätigt. Auch soll die Order seitens Stylebop im Sommer 2023 wieder aufgenommen werden. 

Fashion ID, Tochterunternehmen von Peek & Cloppenburg in Düsseldorf, hatte Stylebop Ende 2019 übernommen und wollte den Onlineshop zur Luxusplattform ausbauen. Anfang September 2020 erfolgte der Neustart. Nun ist unklar, wie es weitergeht. Im Onlineshop läuft derweil bereits eine breit angelegte Sale-Aktion mit bis zu 70 Prozent Preisnachlass. 

"Die Peek & Cloppenburg Gruppe hat in den vergangenen zwei Jahren coronabedingt große Umsatzverluste hinnehmen müssen. Davon ist auch die Luxusplattform Stylebop betroffen", wird eine Unternehmenssprecherin zitiert. 

Offenbar hängt der Stop auch mit der strategischen Entwicklung im Mutterkonzern P&C zusammen. Die Düsseldorfer wollen bis  2026 führender Omnichannel-Multimarkenhändler Europas für Mode werden. "Daher hat sich die Unternehmensleitung in der aktuellen Situation dazu entschieden, für den Moment alle finanziellen Ressourcen zu bündeln und alle Marketing- und Einkaufsaktivitäten rund um die Luxusplattform Stylebop im Jahr 2022 auszusetzen."

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.