×
1 629
Fashion Jobs
GI GROUP FASHION & LUXURY
Sales Consultant (M/W/D) Luxury Furniture & Design
Festanstellung · MÜNCHEN
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Campaign Manager (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Südwolle-Group findet einen neuen Finanzchef

Veröffentlicht am
today 04.10.2016
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Münch wird dem ERWO-Konzern auch weiterhin beratend zur Seite stehen.


Der neue Finanzchef der Südwolle Group: Jacques van den Burg - Foto: Südwolle Group


Der ausgewiesene Finanz- und Industrieexperte Jacques van den Burg gehört bereits seit März 2016 dem Vorstand der ERWO Holding AG, der Südwolle Group sowie der Hoftex Group AG an. Die ERWO Holding AG ist die Dachgesellschaft der Südwolle GmbH & Co. KG, in der die Kammgarnaktivitäten des Konzerns Südwolle Group gebündelt sind, und darüber hinaus maßgeblich an der Hoftex Group AG beteiligt.

Der Diplom-Kaufmann und geborene Niederländer van den Burg wurde im Jahr 2002 in den Niederlanden als Wirtschaftsprüfer zugelassen. Nach Stationen bei Ernst & Young (1998-2005) in Den Haag (Wirtschaftsprüfung) und Düsseldorf (Transaction Services) sammelte er als Manager Europe & Asia Pacific umfangreiche Compliance- und Finance-Erfahrung bei West Pharmaceutical Services (2005-2008) in  Eschweiler. Anschließend war er bis zu seinem Wechsel zur Südwolle Group bei der börsennotierten Industriegruppe AMG Advanced Metallurgical Group NV tätig (2008-2016), zunächst als Director Internal Audit, dann als CFO der in Nürnberg ansässigen Tochter GfE Gesellschaft für Elektrometallurgie und zuletzt als Finanzdirektor für AMG Deutschland.

Klaus Steger, CEO der Südwolle Group: „In den vergangenen fast 15 Jahren hat sich die ERWO mit ihren Beteiligungen sehr erfolgreich entwickelt. Wir haben die Veränderungen der Textilindustrie in Deutschland zu Chancen für unsere Gruppe gewandelt und konnten die Konsolidierung der Branche für organisches und externes Wachstum nutzen. Dieses Wachstum hat Hans Münch mit kaufmännischer Kompetenz und Umsicht begleitet und so einen überaus wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg unserer Gruppe geleistet. Im Namen des Vorstands und des Aufsichtsrats sowie der Belegschaft der Südwolle Group danke ich Hans Münch für sein langjähriges Engagement und seine Loyalität“.

Steger ergänzte: „Ich freue mich, dass wir mit Jacques van den Burg einen international erfahrenen Finanzexperten für unsere Unternehmensgruppe gewonnen haben. Mit dem Erwerb der italienischen Kammgarnproduzenten Safil und GTI im vergangenen Herbst ist die Südwolle Group in eine neue Entwicklungsstufe eingetreten. Wir wollen die globale Aufstellung der Südwolle Group mit ihren starken Marken für weiteres internationales Wachstum nutzen. Als familiengeführte Gesellschaft wissen wir, dass Finanzkraft und Nachhaltigkeit entscheidende Faktoren für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung sind. Wir sind überzeugt, dass Jacques van den Burg diesen Weg im Sinne der Familie, des Unternehmens und seiner Stakeholder begleiten und neue Akzente setzen wird.“

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.