SuperGroup stärkt das internationale Geschäft



Mit Schmitt will Superdry die nächste Phase der internationalen Expansion angehen
Ab Mitte Juni wird Hans Schmitt seine neue Position als Managing Director of International & Wholesale bei der SuperGroup, die hinter den Marken Superdry und Cult steht, antreten. Mit ihm will die SuperGroup die internationale Expansion in bestehende Märkte wie Deutschland, aber auch neue Märkte wie China und Russland vorantreiben.
Mit Schmitt hat sich SuperGroup-CEO Julian Dunkerton einen Branchenveteran und internationalen Vertriebsprofi, der sowohl den europäischen als auch den asiatischen Markt kennt, geangelt. Bis kurzem war Schmitt noch als Berater für die Londoner Beratungsgesellschaft Blue Dynamic Ltd. tätig. Von August 2010 bis Juli 2012 war er als President EMEA bei Warnaco für die Marke Calvin Klein zuständig. Davor hatte er verschiedene Schlüsselpositionen beim Metzinger Modekonzern Hugo Boss inne, zuletzt als Senior Vice President EMEA und davor u.a. als Managing Director UK oder Area Support Manager Asia.


Foto: Superdry

© Fabeau All rights reserved.

Mode - Prêt-à-PorterBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN