Superdry: Eigentümer berichtet Umsatzsprung im ersten Halbjahr

SuperGroup, Eigentümer der britischen Modemarke Superdry, berichtet einen 54-prozentigen Verkaufsanstieg im ersten Halbjahr Dank starker Umsätze in den Stores und im Onlineshop. Für Weihnachten sei man gut aufgestellt, hieß es des Weiteren.


Das Unternehmen, das vergangenen Monat eine gemeinsame Kollektion mit Schauspieler Idris Elba herausgebracht hat, gab einen Vorsteuergewinn in Höhe von 19,3 Mio. Pfund bei Konzerneinnahmen von 254,7 Mio. Pfund bekannt. Dies entspricht einer Steigerung um 22,3 Prozent.

Flächenbereinigt stieg der Umsatz in den Stores um 17,2 Prozent, eine Umkehrung des Umsatzrückgangs von 4,1 Prozent im Vorjahreszeitraum.





 

© Thomson Reuters 2019 All rights reserved.

Mode - VerschiedenesVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN