×
2 542
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Von
DPA
Veröffentlicht am
09.11.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Superdry schließt sich mit Brooklyn Beckham zusammen

Von
DPA
Veröffentlicht am
09.11.2021

Superdry hat sich mit Brooklyn Beckham für die Einführung einer nachhaltigen Kollektionen zusammengetan. "Gemeinsam erforschen wir, wie wir eine bessere Zukunft schaffen und unserem Ziel gerecht werden können, durch Stil zu führen und gleichzeitig ein positives ökologisches Vermächtnis zu hinterlassen", so die Marke.

Superdry


Hierfür hat Superdry eine Oberbekleidungskollektion aus recycelten Materialien entworfen, die größer sei als die jeder anderen globalen Marke. Das umfassende Sortiment bietet ein breites Spektrum an Farben, Passformen, Stilen und Silhouetten und verwendet dabei umweltfreundliche, recycelte Polsterungen.

"Wir haben auf unsere Verbraucher gehört und unseren Markenanspruch neu definiert, um sicherzustellen, dass wir ein positives ökologisches Erbe hinterlassen. Brooklyn Beckham unterstützt diese Vision für eine nachhaltigere Zukunft", sagt CEO Julian Dunkerton. "Die Unterstützung von Brooklyn ist ein Beweis dafür, was wir als Marke leisten. Als Unternehmen wollen wir einen positiven Wandel für heutige und künftige Generationen bewirken, eine Generation, zu der Brooklyn spricht."

"Nachhaltigkeit war mir schon immer ein wichtiges Anliegen, daher fiel mir die Entscheidung, mit Superdry zusammenzuarbeiten, leicht", sagt Brooklyn. "Als ich erfuhr, dass sie sich zum Ziel gesetzt hatten, bis 2030 die nachhaltigste Modemarke der Welt zu werden, wusste ich, dass ich auf jede erdenkliche Weise mitmachen wollte. Ich bin immer wieder beeindruckt von der Arbeit, die sie hinter den Kulissen geleistet haben, um ihr Ziel zu erreichen."

Brooklyn hat eine Auswahl seiner Lieblingsstücke der Sustainable Sourced-Kollektionen zusammengestellt, die von dem in Los Angeles lebenden Fotografen Justin Campbell fotografiert wurden. Dazu gehören auch Turnschuhe aus 100 % recycelter, biologischer Baumwolle und veganer Baumwolle.

Teil der weiteren Initiativen ist auch die Verstärkung der zukünftigen Ziele, wie z. B. die Umstellung von 39 % aller Kleidungsstücke auf organische, weniger belastende oder recycelte Materialien im Jahr 2022 und 65 % bis 2025.

Außerdem werden bis 2022 mehr als 6 500 Landwirte an dem Schulungsprogramm des Unternehmens zur Umstellung auf Bio-Baumwolle teilnehmen, und bis 2025 sollen es 20 000 Landwirte sein. Die von der Vegan Society zertifizierten veganen Turnschuhe, wurden bis zu 250.000 Mal einem Belastungstest unterzogen, um ihre Haltbarkeit zu gewährleisten. Die Obermaterialien bestehen zu 33 % aus recyceltem Material und durchlaufen bis zu 172 Tests, um sicherzustellen, dass sie keine tierischen Nebenprodukte enthalten.

Superdry zertifiziert jede einzelne Jacke. Je nach Größe und Füllung werden 4-58 recycelte Flaschen verwendet. Allein in diesem Jahr wurden so 43,9 Millionen Plastikflaschen vor Mülldeponien, Verbrennungsanlagen und dem Meer bewahrt.

"Unser Ethos besteht nicht nur darin, nach nachhaltigen Optionen zu suchen, sondern auch sicherzustellen, dass wir leistungsstarke Materialien beschaffen, die keine Kompromisse bei der dauerhaften Tragbarkeit oder dem außergewöhnlichen Stil eingehen.", so Superdry.

Der brandneue Vorzeige-Store von Superdry wird am 10. November als das nachhaltigste Geschäft in der Oxford Street eröffnet.

Copyright © 2022 Dpa GmbH