×
2 536
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
17.11.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Supreme bringt Kollektion mit Missoni auf den Markt

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
17.11.2021

Der Streetwear-Gigant Supreme hat sich mit dem italienischen Luxuslabel Missoni zusammengetan, um eine farbenfrohe Herbstkollektion zu entwerfen, die am Donnerstag in Nordamerika auf den Markt kommt.

Supreme bringt eine Kollektion mit Missoni auf den Markt. - Instagram: SupremeNewYork


Die Kollektion kombiniert die charakteristischen Strickwaren von Missoni mit dem Streetstyle von Supreme und umfasst Bomberjacken, Kapuzensweatshirts und Eimerhüte. Die Kleidungsstücke sind mit Stepp- und Zick-Zack-Mustern versehen und tragen unübersehbar den Namen beider Marken, um eine klassische, straßentaugliche und gleichzeitig raffinierte Ästhetik zu vermitteln.

Missoni begann in einem kleinen Strickatelier, das von dem frisch verheirateten Paar Ottavio Missoni und Rosita Jelmini eröffnet wurde. Ottavio begann mit der Herstellung von Trainingsanzügen für die Athleten der Olympischen Spiele 1948 in London, wo er Rosita kennenlernte, deren Familie auf Schals und Stickereien spezialisiert war. Gemeinsam entwickelten sie die leichten Strickwaren, die zum Markenzeichen von Missoni werden sollten.

Anfang dieses Jahres trat Angela Missoni nach 24 Jahren als Kreativdirektorin zurück. Die Entscheidung war Teil eines Reorganisations- und Relaunch-Plans, der 2018 nach der Übernahme von 41,2 Prozent der Unternehmensanteile durch den italienischen Investmentfonds Fondo Strategico Italiano (FSI) eingeleitet wurde. Sie bleibt dem Unternehmen als Präsidentin erhalten. 

In der Vergangenheit hat das Unternehmen bereits mit The North Face und Levi's zusammengearbeitet, während es vor kurzem eine Schmuck-Kooperation mit Tiffany and Co. bekannt gab. Zu den jüngsten Kooperationen von Missoni gehören eine Reiseaccessoire-Kollektion mit Tumi sowie eine Zusammenarbeit mit dem coolen Urban-Label Palm Angels.

Die Supreme X Missoni Kollektion wird in Nordamerika und Europa über den Supreme Online-Shop erhältlich sein. Die Markteinführung in Asien ist für den 20. November geplant.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.