×
1 859
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
Veröffentlicht am
12.05.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Supreme Group verschiebt Messetermine um vier Wochen

Veröffentlicht am
12.05.2020

Die Supreme Group hat ihre Messetermine für den Sommer festgelegt. Vorausgegangen seien den Entscheidungen zu den Order-Terminen eine intensive Kommunikation mit Ausstellern und Händlern unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen, heißt es seitens der Supreme Group. Die deutliche Mehrheit der Händler haben angesichts der anhaltenden Corona-Krise für die Verschiebung der Termine um mindestens vier Wochen votiert. 

Impression von der vergangenen Messeausgabe. - Manfred Huber/The Supreme Group


"Mein Team und ich sprechen mit allen 'Eckpfeilern' um ein zuverlässiges und starkes Fundament zu haben. Die Eckpfeiler bestehen aus den Ausstellern, Agenturen, den Händlern und den Showroombetreibern an den jeweiligen Standorten", erklärt Aline Müller-Schade, Mitglied der Geschäftsleitung, The Supreme Group. Ein starkes Miteinander sei jetzt "fundamental".
 
Los gehen soll es nun Mitte August in München mit der Supreme Kids vom 14. bis 16. August, gefolgt von Supreme Body&Beach vom 22. bis 24. August.

Die Supreme Women&Men Düsseldorf ist für Freitag, 28. bis Montag, 31. August terminiert, gefolgt von der Supreme Women&Men München vom 12. bis 15. September.
 
Die Veranstaltungen werden sicherlich einen anderen Charakter haben mit speziellen Auflagen vor Ort, über die man intensiv mit Ausstellern und Besuchern kommunizieren will, heißt es seitens der Messe. 
 
Aline Müller-Schade ergänzt: "Die kommende Saison stellt eine große Herausforderung für uns alle dar!  Wir werden das Beste aus dieser Situation herausholen, um es allen so einfach und bequem wie möglich zu machen und um interessante Orderplattformen zu gestalten. Es haben sich auch in dieser Saison wieder interessante neue Labels angemeldet."

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.